Die Suche ergab 1668 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Die ADD im Einzelnen, im Besonderen und überhaupt

Kommt mir fast so vor als ob das bei der AFD Bayern nicht unbemerkt geblieben ist. Zwar fordern sie die strikte Trennung von Religion und Politik, in Amerika schon lange bewährt, und an sich ne gute Idee die auch den Anschein von demokratischer Denke suggeriert. Im Grunde haben sie wohl im Moment di...
von Elviera
19. Juli 2018, 02:39
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die ADD im Einzelnen, im Besonderen und überhaupt
Antworten: 9
Zugriffe: 328

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Flüchtlingsbürgen: Zahlen und fröhlich sein. so is` dat mit dat wenn man bürgt. [flash=]https://www.focus.de/politik/deutschland/sie-wollten-fluechtlingen-helfen-nrw-behoerden-verschicken-briefe-fluechtlingsbuergen-sollen-bis-zu-60-000-euro-zahlen_id_9266821.html[/flash] Vor einigen Jahren hatte ich...
von Elviera
17. Juli 2018, 02:10
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Neues vom Wilden in Kurdistan

Interessant ist aber die Entwicklung der letzten Zeit nach dem EU Gipfel. Hatte Seehofer neben vielen Kritikern vorher noch viel Unterstützung bei seinem Plan so verteufelt man ihn jetzt weitestgehend. Der Witz an der Sache aber ist, dass Seehofers Plan in weitesten Teilen bei dem EU Gipfel, wohl au...
von Elviera
12. Juli 2018, 01:57
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Neues vom Wilden in Kurdistan
Antworten: 189
Zugriffe: 17666

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Italien schliesst seine Häfen für Flüchtlinge ganz. Zunächst nur für die Schiffe von privaten Hilfsinitiativen, längerfristig aber sind da wohl auch die internationalen Rettungsschiffe angepeilt. [url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/italien-häfen-ganz-für-flüchtlinge-sperren/ar-AAzKNqP...
von Elviera
9. Juli 2018, 01:29
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Neues vom Wilden in Kurdistan

So langsam ist es an der Zeit die Ernte dessen was man gesäht hat einzubringen.
[url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/die-türkei-steht-direkt-am-abgrund/ar-AAzCCcJ?ocid=spartanntp[/url]


.G. Elviera
von Elviera
8. Juli 2018, 15:48
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Neues vom Wilden in Kurdistan
Antworten: 189
Zugriffe: 17666

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Wir haben ja schon früher drüber nachgedacht dass man die Integration auch einfordern muss wenn daraus jemals etwas werden soll, und zwar nicht nur dort wo es die mittelalterlichen Grundsätze von Religion, Sitte, Moral und Anstand nicht weiter stört, sondern es muss konsequent nach mitteleuropäische...
von Elviera
5. Juli 2018, 09:12
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Nun haben sie sich doch noch geeinigt bevor es völlig ins Groteske abdriftet, und das wurde auch Zeit https://www.welt.de/politik/deutschland/article178645906/Horst-Seehofer-verkuendet-Durchbruch-im-Asylstreit-Merkel-spricht-von-hartem-Ringen.html Trotzdem wird ein bitterer Nachgeschmack auf beiden ...
von Elviera
3. Juli 2018, 01:58
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Nun muss ich mich über diese Massnahme doch ein wenig wundern, gilt doch eigentlich immer und überall ein Waffenverbot, und zwar nicht nur für Waffen selber, sondern für jeden Gegenstand der als Waffe zu gebrauchen ist. War das alte Waffenrecht noch so abgefasst dass klar definierte was eine waffe i...
von Elviera
3. Juli 2018, 01:33
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 162
Zugriffe: 12889

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Jetzt wird's spannend, Seehofer hat seinen Rücktritt angeboten der aber abgelehnt worden ist. Damit hat er klargemacht dass er, und wohl auch die CSU unverrückbar an dieser Position festzuhalten gedenken. http://www.sueddeutsche.de/politik/seehofer-bietet-ruecktritt-an-csu-unter-schock-1.4036302 Auc...
von Elviera
2. Juli 2018, 01:30
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Da ist sie die Verschärfung des Asylrechts, wie es längerfristig nicht anders zu erwarten war. [url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/streit-um-migration-kanzlerin-merkel-steht-nach-dem-eu-gipfel-im-asylstreit-mit-der-csu-gut-da-–-„sie-hat-geliefert“/ar-AAzm4xd?ocid=spartandhp[/url] Das ...
von Elviera
30. Juni 2018, 10:47
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Keine Ahnung, aber ich habe das Problem auch bisweilen. Einfach anleuchten, kopieren und im Browser einfügen- fertig.


L.G. Elviera
von Elviera
29. Juni 2018, 02:41
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Eurovision 2018

Nun ist es geschehen, Deutschland ist raus aus der WM, und das in der Vorrunde. Was ich nun interessiert ist ob wir uns nun den goldenen Aluhut verdienen können, denn interessant an dieser Fussball-WM ist dass es viele Teilnnehmer gab in deren Ländern Fussball eigentlich keine grosse Rolle spiel. Da...
von Elviera
28. Juni 2018, 01:33
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Eurovision 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 276

Re: Neues vom Wilden in Kurdistan

Damit dürfte die Demokratie in der Türkei wohl am Ende sein. https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/kommentar-erdogan-hat-gewonnen-die-demokratie-verloren/ar-AAz7Ai7?ocid=spartanntp Aber das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn es dürfte in einer Kultur die patriarchlisch strukturiert, u...
von Elviera
25. Juni 2018, 13:48
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Neues vom Wilden in Kurdistan
Antworten: 189
Zugriffe: 17666

Re: Neues vom Wilden in Kurdistan

Zum Verständnis der türkischen Wähler einfach mal auf den Punkt gebracht was Erdogans die Basis der Macht ist: [url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/erdogans-türkei-verstehen/ar-AAz18MT?ocid=spartandhp[/url] Wenn man bedenkt wie klein der westlich geprägte Teil der Türkei ist dann wird ...
von Elviera
23. Juni 2018, 01:48
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Neues vom Wilden in Kurdistan
Antworten: 189
Zugriffe: 17666

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Nach einem Kompromiss sieht es derzeit noch nicht aus, beide Fronten sind auch weiterhin verhärtet. Immerhin aber hat Mutti eine Galgenfrist eingeräumt bekommen um die Angelegenheit auf der von ihr bereits angekündigten EU- Basis zu verhandeln. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel...
von Elviera
19. Juni 2018, 01:42
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Inzwischen haben andere Zeitungen auch reagiert dass ich einen vernünftigen Link einfügen kann. Schnelligkeit geht oft auf Kosten der Qualität, das ist nicht neu. Das Handelsblatt meint: [url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/innenminister-vs-kanzlerin-was-passiert-wenn-seehofer-im-asyls...
von Elviera
15. Juni 2018, 08:50
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Die Flüchtlin. Beides aber dürftgskrise nüchtern betrach

Jetzt haben wir den Salat, Merkel und Seehofer bestehen beide auf ihre Position, und zwar ohne Kompromisse, wobei Seehofer angekündigt hat dass er notfalls seinen Plan auch ohne Zustimmung der Kanzlerin umzusetzen gedenkt. Das dürfte dann Seehofers Rauswurf bedeuten was wiederum das Ende der uralten...
von Elviera
15. Juni 2018, 01:47
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Während Merkel immer noch von einer gesammteuropäischen Lösung redet ist sie von den Tatsachen der selbstgemachten Kriese beriets überrollt worden. https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/merkel-im-asylstreit-unter-druck/ar-AAyztDx?ocid=spartandhp Der Druck nimmt zu und kommt inzwischen aus al...
von Elviera
14. Juni 2018, 09:50
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Das ging ja schneller als ich dachte. Da ist sie das erste Mal, die Vertrauensfrage. Und dann auch noch aus den reihen der CDU. https://www.welt.de/politik/article177527908/Unionsstreit-um-Asylpolitik-CDU-Abgeordneter-bringt-Vertrauensfrage-von-Merkel-in-Spiel.html Ob nun ein Misstrauensvotum zustan...
von Elviera
14. Juni 2018, 02:36
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Während Merkel heute Morgen noch verlauten liess das nur eine gesammteuropäische und keinesfalls nationale Lösung in der Asylsache in Frage käme habe ich mich gefragt wer denn Gesammteuropa nach Merkels Meinung sein soll. Ausser Spanien, Frankreich und Deutschland haben sich doch alle von Merkels As...
von Elviera
13. Juni 2018, 01:55
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Putsch in der Türkei - Militär erklärt Kriegsrecht

Es gärt immer noch, und nicht dass jemand glaubt es wäre vorbei. Es kann anlässlich der Wahl in der Türkei jederzeit wieder losgehen. Und dass es dieses Mal auch nach Deutschland rüberschwappt ist durchaus möglich. https://www.huffingtonpost.de/entry/erdogan-konnte-eine-million-seiner-anhanger-bewaf...
von Elviera
10. Juni 2018, 13:09
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Putsch in der Türkei - Militär erklärt Kriegsrecht
Antworten: 23
Zugriffe: 2278

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Die Antwort hat auch nicht lange auf sich warten lassen, und Erdogan ist auch ziemlich offen dabei, ist aber noch in der Phase weinerlich. Allerdings hat er auch schon angekündigt dass er nicht gedenkt diese weinerliche Phase übermässig auszudehnen. [url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/er...
von Elviera
10. Juni 2018, 11:56
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Den Fall Susanna F. und Kandel noch mal breitzutreten, darin sehe ich keinen Sinn, dass hat die Presse schon zur genüge getan. Aber endlich mal werden Ross und Reiter genannt und auch die Problematik auf die wir hier schon seit Jahren hinweisen. Der Witz aber ist dass nicht nur seit Sylvester 2016 b...
von Elviera
9. Juni 2018, 16:20
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 162
Zugriffe: 12889

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Österreich hat jetzt durchgegriffen. https://www.focus.de/politik/ausland/ankuendigung-von-kanzler-kurz-oesterreich-weist-mehrere-imame-aus-und-schliesst-moscheen_id_9060059.html Allerdings ist die Begründung fragwürdig denn Maßnahmen gegen den "politischen Islam" bietet ziemlich viel Zünd...
von Elviera
8. Juni 2018, 12:16
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Die AfD im Einzelnen im Besonderen und überhaupt

Nicht dass man diese Vorgehensweise nicht schon genau kennen würde, vergl. Meister Brechts "Furcht und Elend des 3. Reiches." Es geht offensichtlich wieder los! https://www.news4teachers.de/2018/06/afd-hat-die-jagd-auf-parteikritische-lehrer-eroeffnet-erste-dienstaufsichtsbeschwerde/ Wer j...
von Elviera
6. Juni 2018, 13:48
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die AfD im Einzelnen im Besonderen und überhaupt
Antworten: 18
Zugriffe: 1514

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Hab doch gleich gewusst dass da etwas nicht stimmen konnte mit den sog. unterschiedlichen Millieus. Inzwischen hat sich herausgestellt dass es einfach nur um eine post-Konzerteskalation handelte weil einige Leute mit dem Abfeiern kein Ende finden konnten. https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panora...
von Elviera
5. Juni 2018, 01:24
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 162
Zugriffe: 12889

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Es war dem aufmerksamen Beobachter von Anfang an klar das bei dem Andrang da vielfach einfach durchgewunken worden ist. Wir haben hier im Forum wiederholt auch darauf hingewiesen sass es so nicht richtig sein könne, oder aber dass es unserer Obrigkeit möglicherweise völlig egal zu sein scheint wer d...
von Elviera
4. Juni 2018, 03:03
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Ist ja irgendwie knuffig. Da hat es auf einem Musikfestival ne Massenprügelei gegeben und bei den zum Teil vermummten Angreifern habe es sich um Deutsche und um Ausländer aus unterschiedlichen Milieus gehandelt. https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/polizisten-nach-musikfestival-angegriffen...
von Elviera
4. Juni 2018, 01:30
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 162
Zugriffe: 12889

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Es ist ja nicht neu dass einflussreiche Persönlichkeiten erst dann Tacheles reden wenn sie ausgeschieden oder aber im Ruhestand sind. https://www.welt.de/regionales/hamburg/article175985496/Gruenen-Realo-Kurt-Edler-Wie-der-ideologische-Ballast-den-Gruenen-schadet.html Es kann ihnen nicht mehr schade...
von Elviera
2. Juni 2018, 12:15
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 162
Zugriffe: 12889

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Dänemark scheint im Moment massiv durchzugreifen. https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-05/verschleierung-daenemark-verbot-burka-nikabs Aber was mich ein wenig erstaunt ist wie viele Länder das Gesichtsverschleierungsverbot, wenn auch manchmal ziemlich halbherzig, teilweise seit Jahren bereits ha...
von Elviera
1. Juni 2018, 01:57
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 115
Zugriffe: 4551
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron