Die Suche ergab 546 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Eurovision 2018

In einer Radiosendung wurde der Beitrag aus Zypern gespielt. Der Moderator meinte dazu, der wäre ja ganz nett, aber der aus Israel hätte ihm viel besser gefallen.
Mein Gott - leiden die Leute an Geschmacksverirrung?
Hoffentlich ist das nicht ansteckend.

LG
Maria
von Goldmarie
17. Mai 2018, 14:53
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Eurovision 2018
Antworten: 11
Zugriffe: 99

Re: Eurovision 2018

Hallo Ihr beiden, Eure Argumentationen klingen ja in der Tat bestechend, indes - ich mag mich dem nicht anschließen. Wie sollten solche politisch motivierten Manipulationen denn in der Praxis funktioniert haben? Die hoch favorisierten Ungarn haben ganz bestimmt nicht freiwillig das Endspiel verloren...
von Goldmarie
16. Mai 2018, 13:26
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Eurovision 2018
Antworten: 11
Zugriffe: 99

Re: Eurovision 2018

Ich gönne den Israelis ja den Sieg, denke immer noch an Dana International zurück. Aber zu diesem Lied sage ich nur: "Hä? Autsch!" Die Estin war klasse, die hat mir richtig gut gefallen. Ich habe mir die Sendung nicht angetan, hinterher nur in der Mediathek in die Songs reingehört, die mei...
von Goldmarie
13. Mai 2018, 11:34
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Eurovision 2018
Antworten: 11
Zugriffe: 99

Re: Zur Lage der Nation unter Passwort

Lächerlich fand ich den Test nicht. Ich habe gut geraten, war mir so manches Mal nicht ganz sicher. Bei Frage 1 (Anzahl der Muslime) lag ich völlig daneben, habe nur die Hälfte geschätzt, bei Frage 6 (wo liegt Mekka?) lag ich 800 km weiter nördlich.

LG
Maria
von Goldmarie
6. April 2018, 13:36
 
Forum: Elvieras Arena
Thema: Zur Lage der Nation unter Passwort
Antworten: 16
Zugriffe: 402

Re: Erste Strassenschlachten und langfristig Bürgerkriegsgef

Kommt es nur mir so vor oder hat sich da in Sachen Gewalt auf der Straße in den letzten paar Monaten die Drehzahl ganz schön erhöht ? Ja, diesen Eindruck habe ich auch, insbesondere die Messerstechereien nehmen immer mehr zu. In der WAZ findet sich in letzter Zeit jeden Tag ein Artikel darüber. Heu...
von Goldmarie
26. März 2018, 14:06
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erste Strassenschlachten und langfristig Bürgerkriegsgefahr?
Antworten: 72
Zugriffe: 7200

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Tja, wo sind die tollen deutschen Ingenieure geblieben? Ich weiß es: Rausgeschmissen, in den vorzeitigen Ruhestand versetzt!
Ich habe ja selbst jahrelang für die Automatisierungstechnik gearbeitet - und am Ende meinen eigenen Job wegrationalisiert!

LG
Maria
von Goldmarie
22. März 2018, 17:28
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 82
Zugriffe: 4075

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Die blaue Partei ... :lol: :clown:

Natürlich kann man das Video herunterladen (wenn man weiß wie's geht).
Es ist 4,44 MB groß, ich kann es gerne per E-Mail verschicken. PN an mich.

LG
Maria
von Goldmarie
27. Februar 2018, 15:36
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 156
Zugriffe: 12440

Re: Transsexualität ist keine Krankheit

Danke für den Link, Jessica! Habe mit jetzt den ganzen Film angeschaut und er hat mir gut gefallen. Auf Facebook wurde er kontrovers diskutiert, einige verdammten ihn in Grund und Boden, ohne ihn gesehen zu haben, nur weil ein Ankündigungstext Formulierungen verwendete, die ihnen nicht gefielen. Wie...
von Goldmarie
20. Februar 2018, 17:39
 
Globale Bekanntmachung: Transsexualität ist keine Krankheit
Antworten: 22
Zugriffe: 19096

Re: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung

Ich glaube nicht dass der Meister/Konstruktionsleiter die Ablehnung des Auftrages weitergegeben hätte, sondern ich denke der Kollege von der anderen Schicht hätte das Teil angefertigt. Und wer weiss, vielleicht hätte es sogar der Meister/Konstruktionsleiter selber und nach Feierabend gemacht und al...
von Goldmarie
10. Februar 2018, 16:46
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung usw.
Antworten: 55
Zugriffe: 1422

Re: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung

Ich habe mal einen Rüstungsauftrag abgelehnt, ohne dass mir was passiert ist. Das klingt jetzt protzig, ist aber so, im ganz kleinen Maßstab, versteht sich. Das war vor etwa 30 Jahren. Ich sollte ein Werkzeug zum Innen-Ausdrehen eines Geschosskörpers konstruieren. Ich habe einen Aufriss gemacht, mit...
von Goldmarie
9. Februar 2018, 15:41
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung usw.
Antworten: 55
Zugriffe: 1422

Re: Die Woche der Wahrheit-die Woche der Abrechnung? Wahl

Na ja, durch seine EU-Erfahrungen sollte er eigentlich in der Lage sein, den Job anständig auszufüllen.
Lassen wir uns mal überraschen!

LG
Maria
von Goldmarie
8. Februar 2018, 02:37
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Woche der Wahrheit-die Woche der Abrechnung? Wahl
Antworten: 119
Zugriffe: 10424

Re: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung

Umsetzbare Vorschläge gibt es schon. Ohne große Wirkung natürlich. Bisher.
Wie ich schon sagte, hat auch mein Sohn den Kriegsdienst verweigert.
Die Wirkung ist klein, ganz klein. Ist sie deshalb zu verachten?

https://www.youtube.com/watch?v=F3_9yDqQ2UE

Zum Beispiel.

LG
Maria
von Goldmarie
8. Februar 2018, 02:32
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung usw.
Antworten: 55
Zugriffe: 1422

Re: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung

Tja, wir werden das Problem nicht lösen. Was bleibt außer Resignation? Beten? Vielleicht Singen: https://www.youtube.com/watch?v=EQLxPIs_DvI Edit: Hallo Maria, das können wir wegen der Urheberrechte so nicht stehen lassen. Machen wir es doch einfach so: http://www.nanamouskouri.de/schlafei.htm Dann ...
von Goldmarie
7. Februar 2018, 03:39
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung usw.
Antworten: 55
Zugriffe: 1422

Re: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung

Vielleicht lebt unsere "Elite" ja demnächst auf einer Raumstation, wie in dem Film "Elysium".
Lief gestern auf VOX:
https://www.prisma.de/tv-programm/tv-tipps/Elysium,8846777

Nein, ich habe mir den Film nicht angeschaut.

LG
Maria
von Goldmarie
2. Februar 2018, 16:40
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung usw.
Antworten: 55
Zugriffe: 1422

Re: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung

Warum nicht einfach die Firma pleite gehen lassen? Sind doch schon so viele Firmen pleite gegangen, da kommt es auf eine mehr oder weniger auch nicht an. Und 20000 Arbeitslose weltweit? Kräht auch kein Hahn nach.
Klingt komisch, ist aber so.

LG
Maria
von Goldmarie
2. Februar 2018, 03:08
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung usw.
Antworten: 55
Zugriffe: 1422

Re: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung

Es gibt einige Gedankenspiele – mir fallen spontan drei davon ein –, in denen es darum geht, Entscheidungen zu treffen, wo durch das Opfern von Menschenleben andere gerettet werden. Das ist ein unlösbares ethisches Dilemma. Wer sind die anderen? Mehr Menschen, wichtigere oder wertvollere Menschen? M...
von Goldmarie
31. Januar 2018, 17:51
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung usw.
Antworten: 55
Zugriffe: 1422

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Ich bin mit Jessica völlig einer Meinung.
Es ist meine Gewissensentscheidung, danach zu leben. Andere denken anders und darauf habe ich leider keinen Einfluss.

LG
Maria
Bild
von Goldmarie
20. Januar 2018, 02:36
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 82
Zugriffe: 4075

Re: Erste Strassenschlachten und langfristig Bürgerkriegsgef

Ich weiss nicht worauf die sog. Reichsbürger sich berufen wenn sie behaupten das die BRD kein rechtmässiger Staat wäre. Die Reichsbürger berufen sich darauf, dass es nach dem 2. Weltkrieg keinen Friedensvertrag gegeben hat. Sie sagen, wir seien immer noch ein besetztes Land, die BRD sei ein Konstru...
von Goldmarie
17. Januar 2018, 11:58
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erste Strassenschlachten und langfristig Bürgerkriegsgefahr?
Antworten: 72
Zugriffe: 7200

Re: Kurswechsel in der kath Kirche?

Natürlich ist Benedikt ordnungsgemäß zurückgetreten und er kommt auch nicht wieder, aber es gibt offenbar verblendete Menschen, die in einer Filterblase stecken und sich in ihrem Hass gegen Franziskus gegenseitig hochschaukeln. Und dieser Hass treibt nun die phantastischsten Blüten. Ich nehme das ni...
von Goldmarie
14. Januar 2018, 22:19
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Kurswechsel in der kath Kirche?
Antworten: 13
Zugriffe: 1448

Re: Kurswechsel in der kath Kirche?

Ich bin zufällig auf eine katholische Facebook-Gruppe gestoßen, in der über den Papst abgelästert wird. Da wird behauptet, er sei gar kein rechtmäßiger Papst. Manche bezeichnen ihn sogar als den "Antichrist". Sie erwarten, dass Benedikt wiederkommt und ihn verjagt. aliena_vampirshrek :pop:...
von Goldmarie
13. Januar 2018, 00:37
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Kurswechsel in der kath Kirche?
Antworten: 13
Zugriffe: 1448

Re: Minderjährige in der Bundeswehr

Rekruten unter 18? Wie ist das möglich?
Und dann auch noch die Schwervermittelbaren, also vermutlich Leute, die keine Arbeitsmoral oder keinen Grips im Hirn haben.
Die werden dann Z-Köppe und Unteroffiziere. Das Ganze nennt sich dann "Schule der Nation".
yau

LG
Maria
von Goldmarie
10. Januar 2018, 01:11
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Minderjährige in der Bundeswehr
Antworten: 2
Zugriffe: 240

Re: Gewalt gegen Ts

Heute in der WAZ:

https://www.waz.de/panorama/sanitaeter- ... 43763.html

Was geht in den Gehirnen von Menschen vor, die Rettungssanitäter und Notärzte für Repräsentanten der Staatsmacht halten?
Ich bin fassungslos.

LG
Maria
von Goldmarie
8. Januar 2018, 23:07
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Gewalt gegen Ts
Antworten: 6
Zugriffe: 357

Re: Gewalt gegen Ts

Marxloh war hier des Öfteren Thema, so als typische No-Go-Area. Bei uns in der Nähe gibt's das in der Form noch nicht - obwohl - letztes Jahr gab's eine Schießerei im Rotlichtviertel, gerade mal einen halben Kilometer von mir weg, da standen plötzlich ein Dutzend Polizeiwagen herum, vor drei Jahren ...
von Goldmarie
7. Januar 2018, 22:21
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Gewalt gegen Ts
Antworten: 6
Zugriffe: 357

Re: Gewalt gegen Ts

Was meinst Du genau, Elviera, was hier ein Stück Alltagsnormalität ist? Die Hasskriminalität?
Das würde ich so nicht stehen lassen. Marxloh ist nicht überall.

LG
Maria
von Goldmarie
7. Januar 2018, 18:39
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Gewalt gegen Ts
Antworten: 6
Zugriffe: 357

Re: Mal so gesehen....

Ich sag' nur: Conchita Wurst!! :D

LG
Maria
von Goldmarie
6. Januar 2018, 14:09
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: Mal so gesehen....
Antworten: 7
Zugriffe: 772

Re: BGH FzM Ts Die Mutter ist und bleibt die Mutter

Tja, manche Menschen wollen partout die Quadratur des Kreises erzwingen. Aber so wie in der Mathematik gibt es auch hier nur Näherungslösungen. Ich habe mich damit abgefunden, dass ich in den Geburtsurkunden meiner Kinder als Vater mit dem alten Namen eingetragen bin, das hat ja damals auch gestimmt...
von Goldmarie
4. Januar 2018, 19:50
 
Forum: Gesetzesänderungen Gerichtsurteile
Thema: BGH FzM Ts Die Mutter ist und bleibt die Mutter
Antworten: 5
Zugriffe: 376

Re: Wahlen in Europa

Nanu ... das wundert mich jetzt aber. Nach allem, was ich so in letzter Zeit gelesen habe, hat sich die öffentliche Meinung in Katalonien von der Unabhängigkeit wegbewegt hin zu "einiges Spanien". Bin ich da Fake-News aufgesessen oder ist es eher so, dass die offizielle Berichterstattung d...
von Goldmarie
22. Dezember 2017, 16:05
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Wahlen in Europa
Antworten: 137
Zugriffe: 12661

Re: BGH FzM Ts Die Mutter ist und bleibt die Mutter

Wenn ich das richtig verstanden habe, war in diesem Fall zum Zeitpunkt der Geburt VÄ/PÄ längst erledigt, er hatte das Testo abgesetzt, um schwanger werden zu können, und dann hat tatsächlich ein Mann ein Kind geboren. Also - ehrlich gesagt - es soll ja jeder nach seiner Façon selig werden, aber ich ...
von Goldmarie
16. Dezember 2017, 17:17
 
Forum: Gesetzesänderungen Gerichtsurteile
Thema: BGH FzM Ts Die Mutter ist und bleibt die Mutter
Antworten: 5
Zugriffe: 376

Re: BGH FzM Ts Die Mutter ist und bleibt die Mutter

Tja. Schwierig. Es ist letzten Endes eine Frage der Definition; Was ist "Vater", was ist "Mutter"? Eine dritte Möglichkeit gibt es nicht, wurde ja auch gar nicht verlangt. Und dass der Eintrag zweier Mütter oder zweier Väter unbefriedigend ist, ist auch klar. Wer hat denn nun das...
von Goldmarie
15. Dezember 2017, 14:21
 
Forum: Gesetzesänderungen Gerichtsurteile
Thema: BGH FzM Ts Die Mutter ist und bleibt die Mutter
Antworten: 5
Zugriffe: 376

Re: Sylvester 2015/2016 Köln Hauptbahnhof

Nene, bei uns kommt und kam nie der Weihnachtsmann, sondern das Christkind. Und vorher der Nikolaus. Den Weihnachtsmann als missratenes Kunstprodukt aus Christkind, Nikolaus und Coca-Cola-Werbung lehne ich aus tiefster Seele ab!

Dann schon lieber Väterchen Frost. ;)

LG
Maria
von Goldmarie
15. Dezember 2017, 13:37
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Sylvester 2015/2016 Köln Hauptbahnhof
Antworten: 59
Zugriffe: 6729
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron