Die Suche ergab 1217 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Neue Leitlinien für die Behandlung von Ts

Ihr sprecht mir da beide aus der Seele, ich kann derartige Debatten inzwischen auch nicht mehr hören. :roll: Und ich bekomme Magenschmerzen wenn ich sehe, dass da die TS irgendwie auf diesen Zug mit aufspringen wollen, von dem ich erst dachte, er wäre nur dazu da, das Dilemma der IS zu lösen. Vor al...
von Charon
17. August 2018, 02:26
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Neue Leitlinien für die Behandlung von Ts
Antworten: 14
Zugriffe: 2861

Re: Die Mode der Zukunft ?

Aua, das schnürte wohl den Blutfluss ordentlich ab mit dem Einweckgummi. Kopftuch trugen früher schon viele Bäuerinnen und Hausfrauen, damit die Haare bei bestimmten Arbeiten wie z.B. beim Putzen oder bei der Feldarbeit nicht störend ins Gesicht fielen. Damals gab es eben keinen Haarschmuck in Gesta...
von Charon
14. August 2018, 02:09
 
Forum: Die offenen Bereiche
Thema: Die Mode der Zukunft ?
Antworten: 7
Zugriffe: 77

Re: Die Mode der Zukunft ?

Da hast du m.E. vollkommen Recht, gravierende Änderungen müssen schleichend eindosiert werden, denn sonst werden sie abgelehnt. Immer schön ein Bausteinchen nach dem anderen unter bereits bekannte westliche Trends und Verhaltensweisen mischen und Stück für Stück das Mischungsverhältnis zwischen beka...
von Charon
13. August 2018, 01:39
 
Forum: Die offenen Bereiche
Thema: Die Mode der Zukunft ?
Antworten: 7
Zugriffe: 77

Re: Die AfD im Einzelnen im Besonderen und überhaupt

Geht es etwa jetzt bereits los mit der Säuberung in den eigenen Reihen bei der AfD ? http://m.spiegel.de/politik/deutschland/afd-rechter-fluegel-wirft-rechtsaussen-poggenburg-raus-a-1222531.html Das zeigt auch eindeutig an, in welche Richtung der Zug fahren soll ! Und Frau Weidel als offen lesbisch ...
von Charon
12. August 2018, 02:19
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die AfD im Einzelnen im Besonderen und überhaupt
Antworten: 20
Zugriffe: 1542

Re: Die Mode der Zukunft ?

Na sowas aber ! Ist dieser Strang doch einfach nur ein Gedankenspiel aus dem Jahr 2017 gewesen, so schnell kann sowas Realität werden. Eine kleine kommentierte Vorschau zur Damenmode für den Sommer 2019: http://m.spiegel.de/kultur/gesellschaft/fashion-guerilla-achtung-das-kopftuch-kommt-kolumne-a-12...
von Charon
12. August 2018, 02:07
 
Forum: Die offenen Bereiche
Thema: Die Mode der Zukunft ?
Antworten: 7
Zugriffe: 77

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Na sowas aber, dieser Macron, der schlecht erzogene Bengel, macht doch glatt was er will, und das ohne vorher Mutti gefragt zu haben: https://m.focus.de/politik/ausland/oftmals-ganze-familien-frankreich-karrt-fluechtlinge-in-bussen-zurueck-zur-spanischen-grenze-vorgehen-sorgt-fuer-chaotische-zustaen...
von Charon
12. August 2018, 01:49
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 139
Zugriffe: 4732

Re: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung

Das ist eine interessante Frage ! Es heißt doch auch, dass auf einen groben Klotz nun mal ein grober Keil gehört. Wir wissen auch, dass die orientalische Kultur nun mal eine Händlerkultur ist und man sich deshalb tunlichst nicht auf Deals mit Leuten wie Erdowahn einlassen sollte, denn man wird gnade...
von Charon
11. August 2018, 01:59
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung usw.
Antworten: 58
Zugriffe: 1762

Re: Der Sommerhit 2018 Bella Chiao

Die Hirnis am Ballermann grölen da einfach einen für sie bedeutungslosen Text runter ohne auch nur ein Wort zu verstehen. Ich möchte gar nicht wissen, wie viele Menschen hierzulande Rockmusik oder Rap in englischer Sprache hören ohne zu wissen, was da gesungen wird, weil sie ihr Schulenglisch schon ...
von Charon
9. August 2018, 01:18
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Der Sommerhit 2018 Bella Chiao
Antworten: 2
Zugriffe: 34

Re: Erdogan und die Freiheit der Kunst

Da würde ich zu Erdowahn sagen: Geh von mir aus mit Allah, aber geh ! In einem *europäischen* Wettbewerb gelten europäische Vorstellungen zum Thema Freiheit der Kunst. Erdowahn soll dann eben etwas Eigenes initiieren, z.B. einen Musikwettbewerb für den orientalisch geprägten Kulturraum. Dort kann er...
von Charon
7. August 2018, 02:00
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erdogan und die Freiheit der Kunst
Antworten: 58
Zugriffe: 7952

Re: Bürgerwehr in D`dorf und Andernorts

Also schön langsam kann man es wohl nicht mehr verbergen, dass die Anzahl an Straftaten wohl angestiegen ist und auch neue Formen von Gewaltdelikten hinzugekommen sind, wie z. B. Massenschlägereien oder Messerangriffe aus nichtigem Anlass. Man stockt in Deutschland überall die Polizei personell auf....
von Charon
5. August 2018, 02:24
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Bürgerwehr in D`dorf und Andernorts
Antworten: 27
Zugriffe: 3719

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Und unterm Strich zählt eben immer das Dominanzstreben. Letztendlich geht es doch den Regierungen in den Schwellenländern eben darum, mehr in der Weltpolitik zu kacken zu haben, und dazu braucht es eben mehr Kapital, das erwirtschaftet werden muss. Gesundes Maßhalten, um eine Balance zwischen Wohlst...
von Charon
4. August 2018, 02:14
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 175
Zugriffe: 13050

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Mal wieder ein Update zu unseren alten Verschwörungstheorien: Hatten wir im Strang zum Wahlkampf nicht darauf hingewiesen, dass es da bei den Grünen und der SPD recht bizarre Programmpunkte gibt ? Zum einen wäre da natürlich das extreme " Macht hoch die Tür " in der Flüchtlingskrise, bei d...
von Charon
3. August 2018, 01:47
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 175
Zugriffe: 13050

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Dank moderner Medien hat es sich wohl bereits in der ganzen Welt herumgesprochen, welche Zustände in Europa aufgrund der Massenzuwanderung herrschen. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass man in anderen Ländern von vorn herein und mit klarem Verweis auf die europäischen Verhältnisse "Nei...
von Charon
31. Juli 2018, 01:50
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 139
Zugriffe: 4732

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Ja, ja, die Grünen. Und keiner sagt denen, dass sie im Prinzip schon genauso radikal sind wie die AfD, nur eben links herum. Irgendwie hat man bei denen das Gefühl, die wollen das Mittelalter beschleunigt herbeiführen, weil sie sowas für eine natürlichere Lebensweise halten. Sowas unterstützen sie j...
von Charon
30. Juli 2018, 02:07
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 175
Zugriffe: 13050

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Man möchte wirklich gerne glauben, dass schön langsam auch das letzte Schlafschaf aufwachen und einsehen müsste, dass es die Insel mit den rosa Einhörnern und der ewigen Glückseligkeit nicht gibt. Aber weit gefehlt, ganz weit gefehlt: https://m.focus.de/politik/deutschland/bonn-koeln-und-duesseldorf...
von Charon
29. Juli 2018, 02:41
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 175
Zugriffe: 13050

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Wie nennt man das, wenn die Grenzanlagen eines Landes mit Waffengewalt angegriffen werden, um gewaltsam in das Land einzudringen ? Kriegshandlung ? Invasion ? Wie auch immer man das nennen mag, mit Flucht und Schutzsuchenden hat das wohl nichts mehr zu tun, denn das ist wohl rein rechtlich betrachte...
von Charon
28. Juli 2018, 02:07
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 139
Zugriffe: 4732

Re: Die ADD im Einzelnen, im Besonderen und überhaupt

Natürlich vermittelt dieser Flyer das, was Staatsräson ist und das, was viele Menschen gerne hören. Da sucht man vergeblich nach Halbmonden, Minaretten oder auch nur Arabesken, sondern man sieht da fast mehr schwarz-rot-gold als in einer Wahlkampfbroschüre der AfD. Klar, sowas soll die kulturelle Fr...
von Charon
21. Juli 2018, 01:54
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die ADD im Einzelnen, im Besonderen und überhaupt
Antworten: 11
Zugriffe: 392

Re: Die ADD im Einzelnen, im Besonderen und überhaupt

Ich weiß nicht wo man das am besten hinpacken könnte, aber ich denke hier passt es noch am ehesten, denn es hat mit dem Islam und dessen Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland zu tun. Wir haben ja bereits andernorts geschrieben, dass der Islam hierzulande durchaus bereits in der Breite zu missionieren...
von Charon
19. Juli 2018, 01:34
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die ADD im Einzelnen, im Besonderen und überhaupt
Antworten: 11
Zugriffe: 392

Re: Neues vom Wilden in Kurdistan

Tja, so funktioniert Machterhalt. Mutti konnte ja das unmöglich wie einen Sieg Seehofers aussehen lassen, auch wenns unterm Strich ganz klar einer war. Logischerweise wird nun versucht, Seehofer den schwarzen Hut aufzusetzen wo es nur geht, während Mutti sich mit seinen Federn schmückt. Politik ist ...
von Charon
14. Juli 2018, 01:52
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Neues vom Wilden in Kurdistan
Antworten: 190
Zugriffe: 17761

Re: Neues vom Wilden in Kurdistan

Im Gegensatz zu Mutti zeigt Seehofer Rückgrat und wagt es doch glatt, Erdogan mal auf die Zehen zu treten was das Thema Exilarmee angeht. Das hier war schon lange fällig: https://www.welt.de/politik/deutschland/article179107784/Verbot-der-Osmanen-Germania-Erdogans-krimineller-Arm-in-der-Bundesrepubl...
von Charon
11. Juli 2018, 02:29
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Neues vom Wilden in Kurdistan
Antworten: 190
Zugriffe: 17761

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Frontex meldet bereits, dass die Mittelmeer-Route sich von Italien nach Spanien verlagert hat. Allein im Juni sind wohl schon an die 6000 Flüchtlinge per Schiff in Spanien angekommen. Und Spanien hat ja seit kurzem eine linke Regierung.

LG,

Charon
von Charon
9. Juli 2018, 01:56
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 139
Zugriffe: 4732

Re: Die AfD im Einzelnen im Besonderen und überhaupt

Es ist Zeit, den berühmten Zahlenstrahl mal wieder zu aktualisieren. Wie viel hatte der Anstreicher noch mal als er die Macht übernahm ? Waren das nicht an die 18% ? Nun, 17% haben wir wohl schon laut neuester Umfragen: https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_84078598/neue-emnid-...
von Charon
9. Juli 2018, 01:47
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die AfD im Einzelnen im Besonderen und überhaupt
Antworten: 20
Zugriffe: 1542

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Man scheint sich nun doch zu einem Kompromiss durchgerungen zu haben, und Seehofer bleibt Innenminister: http://m.spiegel.de/politik/deutschland/unions-kompromiss-im-asylstreit-die-einigung-im-wortlaut-a-1216293.html Also wenn man das so liest, dann klingt mir das schon danach als hätte Seehofer sic...
von Charon
3. Juli 2018, 01:48
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 139
Zugriffe: 4732

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Hat man jetzt doch eingesehen, dass man sich zu der massiv angestiegenen Zahl an Messerangriffen bekennen muss ? Wie lange wurde da immer nur von Einzelfällen schwadroniert und davon gesprochen, diese Angriffe seien nur " gefühlt " mehr geworden. Aber seit wann wird denn die Staatsmacht nu...
von Charon
2. Juli 2018, 02:15
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 175
Zugriffe: 13050

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Außerhalb der EU lehnt nun auch Ägypten die Errichtung eines Ankerzentrums ab. Ferner springen die EU-Länder Ungarn, Tschechien und Polen komplett von Merkels Plan ab. Die Chancen für Salvinis Plan sind also keineswegs gleich null. https://m.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-...
von Charon
2. Juli 2018, 02:03
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 139
Zugriffe: 4732

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Zumindest hat Merkel sich mal bewegt, das ist doch schon was. Obs allerdings ein Sieg oder eine Luftnummer ist, das wird sich erst noch zeigen. Wer weiss, vielleicht hat Mutti sich von den anderen EU-Ländern gnadenlos über den Tisch ziehen lassen ? Denn meines Wissens konnte man im Laufe der Flüchtl...
von Charon
1. Juli 2018, 02:10
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 139
Zugriffe: 4732

Re: Eurovision 2018

Das erste Mini-Wunder ist heute bereits passiert. Das kleine Ländchen Uruguay ging als absoluter Underdog in das heutige Achtelfinale gegen den Favoriten Portugal (Ronaldo ist wohl vielen ein Begriff). Ergebnis: Uruguay schlägt Portugal mit 2:1 und zieht ins Viertelfinale ein. Portugal ist raus ! LG...
von Charon
1. Juli 2018, 01:41
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Eurovision 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 335

Re: Neues vom Wilden in Kurdistan

Eigentlich bin ich ja auch der Ansicht, dass ein Land, das eine Diktatur haben will, auch eine haben soll, und zwar ohne dass der Westen sich mit erhobenem Zeigefinger einmischt und schlimmstenfalls mit Gewalt einen Regime Change bewirken will. Jede Kultur hat eben ihre eigene Geschichte und danach ...
von Charon
29. Juni 2018, 02:08
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Neues vom Wilden in Kurdistan
Antworten: 190
Zugriffe: 17761

Re: Eurovision 2018

Südkorea ist doch zusammen mit Deutschland ausgeschieden, von der Gruppe F kommen Schweden und Mexiko ins Achtelfinale. Ich könnte mir Uruguay oder Mexiko als Weltmeister vorstellen. Mit Uruguay könnte Putin seinen Einfluss in der Neuen Welt vergrößern, da Uruguay direkt bei Brasilien liegt und Bras...
von Charon
28. Juni 2018, 02:24
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Eurovision 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 335

Re: Neues vom Wilden in Kurdistan

Wie erwartet: Erdowahn gewinnt wohl überraschend knapp mit 53%. Wäre er unter 50% gewesen, hätte er in einer Stichwahl gegen den kemalistischen Kandidaten antreten müssen, und dann hätte es wohl anders ausgesehen. Die ganze Wahl wirkte wie ein inszeniertes Spektakel...... von vorne bis hinten getürk...
von Charon
25. Juni 2018, 02:14
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Neues vom Wilden in Kurdistan
Antworten: 190
Zugriffe: 17761
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche