Achtung! Forenworld wird in Kürze eingestellt.
Forenworld wird mit Ende 2018 eingestellt und alle gehosteten Foren abgeschaltet. Bitte triff Vorkehrungen und übersiedle dein Forum zu einem anderen Provider.
Weitere Infos im Supportforum: support.forenworld.at

Die Suche ergab 1816 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Kommt noch wenn Merkel so weitermacht, keine Sorge. Aber das wird mich aus Altersgründen wohl meisst nicht mehr betreffen und interessiert mich daher auch nicht. alle Anderen Fragen beantworte ich wenns nötig ist. Und das ist es derzeit nicht. Hätte ich mir diese Fragen gleich nach der Geburt stelle...
von Elviera
17. August 2018, 10:20
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 173
Zugriffe: 5516

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Es sind einfach zu viele. Merkel steht inzwischen alleine Da und keiner nimmt mehr Flüchtlinge, und Deutschland weltweit alléine kann das nicht schaffen. Was mich selber betrifft? Wo kann ich denn hin wenn ich bereits in Deutschland bin? Aber die Frage stellt sich mir nicht, ich bin kein Flüchtling....
von Elviera
17. August 2018, 09:15
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 173
Zugriffe: 5516

Re: Neue Leitlinien für die Behandlung von Ts

Man stelle sich das doch mal im der Alltagspraxis vor:

Ich bekomme einen Brief mit der Anrede:
Sehr geehrte Diverse Elviera Werners... .

Und darauf habe ich dann einen Rechtsanspruch! Geht's eigentlich noch schräger?

L.G. Elviera
von Elviera
17. August 2018, 03:57
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Neue Leitlinien für die Behandlung von Ts
Antworten: 38
Zugriffe: 3439

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Es kann langfristig nicht gutgehen wenn Ideologie über jedes Sachargument gestellt wird.

L.G. Elviera
von Elviera
17. August 2018, 03:25
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 173
Zugriffe: 5516

Re: Neue Leitlinien für die Behandlung von Ts

Hallo Maria, hier liegt ne Urheberrechtsverletzung vor, aber ich lass es trotzdem mal bis Morgen stehen. Eine direkte Verlinkung nach FB ist ja nicht möglich, aber vielleicht stehts ja noch auf einer Seite von Atme das man es verlinken kann?

L.G. Elviera
von Elviera
17. August 2018, 02:21
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Neue Leitlinien für die Behandlung von Ts
Antworten: 38
Zugriffe: 3439

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Hallo Jessica Willkommen zurück. Was die grossen Firmen sollten ist ja gut und schön aber warum sollten sie? Sie vestossen nicht gegen Gesetze und es würde den Gewinn schmälern. Und die Gesetze machen die von uns gewählten Volksvertreter, die man jederzeit abwählen könnte das ist Demokratie. Warum t...
von Elviera
16. August 2018, 14:54
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 173
Zugriffe: 5516

Re: Neue Leitlinien für die Behandlung von Ts

Jo- recht haste. Ich kann das alles auch nicht mehr hören. Es ist alles zur Hysterie verkommen und die Forderungen, zum grössten Teil auch noch mit horrenden Summen von der Politik gefördert,werden immer bizarrer. Da werden Lebenskonzepte propagiert wo man nur noch den Kopf schütteln kann und die la...
von Elviera
16. August 2018, 14:39
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Neue Leitlinien für die Behandlung von Ts
Antworten: 38
Zugriffe: 3439

Re: Neue Leitlinien für die Behandlung von Ts

Man scheint so langsam zu Potte zu kommen. https://www.queer.de/detail.php?article_id=31739#kommentare Allerdings hatte ich mehr erwartet als Divers. Aber ich habe es nur quergelesen daher bin ich mir über die Tragweite noch nicht so recht im klaren, jedoch schwant mir nicht viel Gutes. Möglicherwei...
von Elviera
16. August 2018, 02:01
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Neue Leitlinien für die Behandlung von Ts
Antworten: 38
Zugriffe: 3439

Re: Die Mode der Zukunft ?

Wenns abschnürte war man zu dick, aber dieses Problem stellte sich ehr selten denn der Brotkorb hing noch ziemlich hoch in der Zeit als man zu dieser und ähnlichen Notlösungen griff. Haarschmuck gab es zwar, nicht in der Auswahl wie Heute, und für so was hatte damals auch kaum jemand Geld. Auch möch...
von Elviera
14. August 2018, 09:27
 
Forum: Die offenen Bereiche
Thema: Die Mode der Zukunft ?
Antworten: 7
Zugriffe: 153

Re: Die Mode der Zukunft ?

:lol: :lol: :lol: Früher haben die Frauen auch Einweckringe verwendet wenn sie keine Strumpfbänder hatten. :lol: :lol: :lol:

L.G. Elviera
von Elviera
14. August 2018, 01:56
 
Forum: Die offenen Bereiche
Thema: Die Mode der Zukunft ?
Antworten: 7
Zugriffe: 153

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Ganz Europa macht inzwischen was sie selber für angemessen halten um dem Flüchtlingsstrom angemessen zu begegnen. Merkel steht mittlerweile ganz alleine da, und räumt inzwischen auch ein dass das Dublin Abkommen nicht funktionieren würde. Welch Erkenntnis, das hat nie funktioniert. [url]https://www....
von Elviera
12. August 2018, 11:07
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 173
Zugriffe: 5516

Re: Die Mode der Zukunft ?

So eine Kulturbereicherung in Sachen Mode hatten wir schon einmal, und zwar in den 90ern. Da banden die Mädchen mit ihr Haar mit kleinen Dreieckstüchern anstatt eines Haarbandes zusammen. Es war nur ein angedeutetes Kopftuch, welches keinesfalls etwas verhüllt hatte denn es lag nur oben auf dem Kopf...
von Elviera
12. August 2018, 10:34
 
Forum: Die offenen Bereiche
Thema: Die Mode der Zukunft ?
Antworten: 7
Zugriffe: 153

Re: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung

Nach anfänglichem krakeelen, schliesslich weiss man ja was ein Staatenlenker in diesem Kulturkreis als Macho- Mään seinem Ruf schuldig ist, so ist ihnen ein Tag später, vielleicht gerade noch rechtzeitig eingefallen, wie gross die USA wirtschaftlich sind und wie klein die Türkei. Dass die von Erdoga...
von Elviera
11. August 2018, 10:30
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Frage über den Wahrheit, Spinnerei, Selbstüberschätzung usw.
Antworten: 58
Zugriffe: 2041

Der Sommerhit 2018 Bella Chiao

Also mir ist der Unterkiefer heruntergeklappt. https://www.offiziellecharts.de/news/item/530-bella-ciao-ist-offizieller-sommerhit-2018 Ich versuche mir gerade vorzustellen wie die Partyszene alkoholisiert bis zur Oberkanten Unterlippe auf Malle im Ballermann diese Lied mitgröhlt. Es ist ein Lied dem...
von Elviera
8. August 2018, 13:24
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Der Sommerhit 2018 Bella Chiao
Antworten: 2
Zugriffe: 89

Re: Erdogan und die Freiheit der Kunst

Der Wilde aus Kurdistan und Conchita Wurst: https://www.tz.de/stars/eurovision-song-contest-tuerkei-immer-noch-geschockt-von-conchita-wurst-esc-boykott-wird-fortgesetzt-zr-10092453.html Man mag ja darüber streiten und ehrlich gesagt so eine bärtige Frau auf der Bühne? Von Ästhetik mag ich da nicht r...
von Elviera
6. August 2018, 02:00
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erdogan und die Freiheit der Kunst
Antworten: 60
Zugriffe: 8225

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Hier gibs ne Statistik zu den Dreckschleuderern, und wenn man sich dort durchblättert wird auch schnell was über die Ursachen und Verteilungswege klar.
[url]
https://de.statista.com/infografik/1494 ... -pro-land/[/url]


L.G. Elviera
von Elviera
4. August 2018, 11:12
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 180
Zugriffe: 13738

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Also kommen sehen habe ich das ja schon lange, eigentlich habe ich geradezu darauf gewartet, und wir haben es in irgend einem Beitrag auch schon mal erwähnt. Und hier ist sie, die Forderung nach der Wiedereinführung der Wehrpflicht. Wieso wundert mich das jetzt wieder mal so überhaupt nicht? https:/...
von Elviera
4. August 2018, 09:42
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 180
Zugriffe: 13738

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

@ Maria Der Mariannengraben liegt nicht im Einflussbereich der deutschen Politik und damit auch nicht in dem der Grünen. Doch wie auch immer, deutscher Umweltschutz ist gut und schön, aber wenn der Rest der Welt sich nicht drum schert was die Grünen in Deutschland so alles Fordern? Allen voran die S...
von Elviera
3. August 2018, 02:32
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 180
Zugriffe: 13738

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Wenn man sich jedoch die Zahlen mal anschaut dann ist das wohl eher nicht übertrieben, und ein Ende ist nicht abzusehen. Normalerweise würde ich das ja als Bangemacherei abtun, aber die Süddeutsche ist eigentlich nicht dafür bekannt dass sie Hetzparolen verbreitet, dafür hat der Leserkreis ein zu ho...
von Elviera
1. August 2018, 13:49
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 173
Zugriffe: 5516

Re: Die AfD im Einzelnen im Besonderen und überhaupt

Was man in benachbarten (angeblich) Ausland über die deutsche Politik denkt: Das schreibt die Basler Zeitung in der Schweiz: „Merkel hat in nur drei Jahren ein starkes, homogenes und geordnetes Land wie Deutschland destabilisiert, verheerende Zustände hergestellt, wie man sie seit dem 2. Weltkrieg n...
von Elviera
31. Juli 2018, 02:07
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die AfD im Einzelnen im Besonderen und überhaupt
Antworten: 24
Zugriffe: 1728

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

So langsam wird den Spaniern klar dass sie nun alles auf den Balg bekommen was bisher hauptsächlich Italien, aber auch Frankreich verteilt war, und schon schreien sie nach einer gesampeuropäischen Lösung. lar das war nicht anders zu erwarten denn ein Land alleine kann das nicht stemmen. Blibt nun di...
von Elviera
31. Juli 2018, 01:38
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 173
Zugriffe: 5516

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Andernorts bzw. andersparteilich scheint man nun aber etwas ernsthafter über den politischen Mist den man in den letzten Jahren gebaut hat nachzudenken. [url][url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/die-angst-der-union-vor-zersplitterung/ar-BBLdC49?ocid=spartandhp[/url][/url] Das gibt zu h...
von Elviera
30. Juli 2018, 02:17
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 180
Zugriffe: 13738

Re: Neues vom Wilden in Kurdistan

Das die türkische Wirtschaft arg ins schlingern geraten ist das ist ja nicht neu, aber dass er sich jetzt auch noch mit Trump anlegt? Ich glaube dass kann er sich gerade jetzt nicht wirklich leisten bei der Kapitalflucht und der galoppierenden Inflation. https://www.n-tv.de/wirtschaft/Tuerkei-kommt-...
von Elviera
30. Juli 2018, 01:48
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Neues vom Wilden in Kurdistan
Antworten: 206
Zugriffe: 18615

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Es sind ja nur wenige die per Boot gekommen sind. Aber keine Sorge es werden schon noch mehr kommen. Und die blaue Roth vonne Grünen, wo jetzt blond ist haut auch auffe Kacke! :lol: https://www.focus.de/politik/deutschland/stellte-ironische-aeusserung-als-tatsache-hin-claudia-roth-beschwert-sich-sch...
von Elviera
29. Juli 2018, 02:52
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 180
Zugriffe: 13738

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Wirklich erstaunlich klare Worte von Staatsanwaltschaft und Presse, besonders von der WAZ hätte ich das ja nie gedacht. https://www.waz.de/staedte/essen/ein-ehrgefuehl-das-nicht-nur-in-essen-fehl-am-platz-ist-id214941643.html Dabei ist das alles nicht neu, sondern Alltag in den Ballungsräumen. Und e...
von Elviera
29. Juli 2018, 02:15
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 180
Zugriffe: 13738

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Ich sage nur Völkerwanderung, lässt man sie rein wird man überflutet, lässt man sie nicht rein so schaffen sie sich mit Gewalt Zugang, es ist wie damals Geschichte widerholt sich ebenso wie unsere Beiträge. Rom ist genau deshalb untergegangen und mit Europa siehts auch nicht gut aus. Kann schon sein...
von Elviera
28. Juli 2018, 14:12
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 173
Zugriffe: 5516

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Erstaunlich dass es immer noch so viele Menschen gibt die nicht verstanden haben dass Seehofers Forderungen in so gut wie ganz Europa längst umgesetzt sind. [url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/aufstand-der-mutbürger/ar-BBKWtDd?ocid=spartanntp[/url] Es könnte sogar der Eindruck entsteh...
von Elviera
23. Juli 2018, 02:28
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 180
Zugriffe: 13738

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

So beispielsweise fordert man Integration ein: [url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/österreich-streicht-führerscheinprüfung-auf-türkisch/ar-BBKTShE?ocid=spartanntp[/url] Und letztlich sind alle Verkehrsschilder und Hinweise ebenfalls Deutsch, d.h. die Beherrschung der deutschen Sprache...
von Elviera
22. Juli 2018, 02:22
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 173
Zugriffe: 5516

Re: Die ADD im Einzelnen, im Besonderen und überhaupt

Alls Dhimmy kommt man noch billig weg denn als "Besitzer" der heiligen Schrift, und bei Zahlung einer Sondersteuer ist man schutzbefohlen und auch schutzwürdig. Man geniesst also eine ziemlich fragwürdige Religionsfreiheit. Und wie fragwürdig die ist, dass sieht man an den vielen Christenv...
von Elviera
22. Juli 2018, 01:40
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die ADD im Einzelnen, im Besonderen und überhaupt
Antworten: 14
Zugriffe: 488

Re: Die ADD im Einzelnen, im Besonderen und überhaupt

Kommt mir fast so vor als ob das bei der AFD Bayern nicht unbemerkt geblieben ist. Zwar fordern sie die strikte Trennung von Religion und Politik, in Amerika schon lange bewährt, und an sich ne gute Idee die auch den Anschein von demokratischer Denke suggeriert. Im Grunde haben sie wohl im Moment di...
von Elviera
19. Juli 2018, 02:39
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die ADD im Einzelnen, im Besonderen und überhaupt
Antworten: 14
Zugriffe: 488
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron