Die Suche ergab 1708 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Wenn man sich jedoch die Zahlen mal anschaut dann ist das wohl eher nicht übertrieben, und ein Ende ist nicht abzusehen. Normalerweise würde ich das ja als Bangemacherei abtun, aber die Süddeutsche ist eigentlich nicht dafür bekannt dass sie Hetzparolen verbreitet, dafür hat der Leserkreis ein zu ho...
von Elviera
1. August 2018, 13:49
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876

Re: Die AfD im Einzelnen im Besonderen und überhaupt

Was man in benachbarten (angeblich) Ausland über die deutsche Politik denkt: Das schreibt die Basler Zeitung in der Schweiz: „Merkel hat in nur drei Jahren ein starkes, homogenes und geordnetes Land wie Deutschland destabilisiert, verheerende Zustände hergestellt, wie man sie seit dem 2. Weltkrieg n...
von Elviera
31. Juli 2018, 02:07
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die AfD im Einzelnen im Besonderen und überhaupt
Antworten: 20
Zugriffe: 1544

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

So langsam wird den Spaniern klar dass sie nun alles auf den Balg bekommen was bisher hauptsächlich Italien, aber auch Frankreich verteilt war, und schon schreien sie nach einer gesampeuropäischen Lösung. lar das war nicht anders zu erwarten denn ein Land alleine kann das nicht stemmen. Blibt nun di...
von Elviera
31. Juli 2018, 01:38
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Andernorts bzw. andersparteilich scheint man nun aber etwas ernsthafter über den politischen Mist den man in den letzten Jahren gebaut hat nachzudenken. [url][url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/die-angst-der-union-vor-zersplitterung/ar-BBLdC49?ocid=spartandhp[/url][/url] Das gibt zu h...
von Elviera
30. Juli 2018, 02:17
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 175
Zugriffe: 13055

Re: Neues vom Wilden in Kurdistan

Das die türkische Wirtschaft arg ins schlingern geraten ist das ist ja nicht neu, aber dass er sich jetzt auch noch mit Trump anlegt? Ich glaube dass kann er sich gerade jetzt nicht wirklich leisten bei der Kapitalflucht und der galoppierenden Inflation. https://www.n-tv.de/wirtschaft/Tuerkei-kommt-...
von Elviera
30. Juli 2018, 01:48
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Neues vom Wilden in Kurdistan
Antworten: 190
Zugriffe: 17769

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Es sind ja nur wenige die per Boot gekommen sind. Aber keine Sorge es werden schon noch mehr kommen. Und die blaue Roth vonne Grünen, wo jetzt blond ist haut auch auffe Kacke! :lol: https://www.focus.de/politik/deutschland/stellte-ironische-aeusserung-als-tatsache-hin-claudia-roth-beschwert-sich-sch...
von Elviera
29. Juli 2018, 02:52
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 175
Zugriffe: 13055

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Wirklich erstaunlich klare Worte von Staatsanwaltschaft und Presse, besonders von der WAZ hätte ich das ja nie gedacht. https://www.waz.de/staedte/essen/ein-ehrgefuehl-das-nicht-nur-in-essen-fehl-am-platz-ist-id214941643.html Dabei ist das alles nicht neu, sondern Alltag in den Ballungsräumen. Und e...
von Elviera
29. Juli 2018, 02:15
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 175
Zugriffe: 13055

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Ich sage nur Völkerwanderung, lässt man sie rein wird man überflutet, lässt man sie nicht rein so schaffen sie sich mit Gewalt Zugang, es ist wie damals Geschichte widerholt sich ebenso wie unsere Beiträge. Rom ist genau deshalb untergegangen und mit Europa siehts auch nicht gut aus. Kann schon sein...
von Elviera
28. Juli 2018, 14:12
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Erstaunlich dass es immer noch so viele Menschen gibt die nicht verstanden haben dass Seehofers Forderungen in so gut wie ganz Europa längst umgesetzt sind. [url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/aufstand-der-mutbürger/ar-BBKWtDd?ocid=spartanntp[/url] Es könnte sogar der Eindruck entsteh...
von Elviera
23. Juli 2018, 02:28
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 175
Zugriffe: 13055

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

So beispielsweise fordert man Integration ein: [url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/österreich-streicht-führerscheinprüfung-auf-türkisch/ar-BBKTShE?ocid=spartanntp[/url] Und letztlich sind alle Verkehrsschilder und Hinweise ebenfalls Deutsch, d.h. die Beherrschung der deutschen Sprache...
von Elviera
22. Juli 2018, 02:22
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876

Re: Die ADD im Einzelnen, im Besonderen und überhaupt

Alls Dhimmy kommt man noch billig weg denn als "Besitzer" der heiligen Schrift, und bei Zahlung einer Sondersteuer ist man schutzbefohlen und auch schutzwürdig. Man geniesst also eine ziemlich fragwürdige Religionsfreiheit. Und wie fragwürdig die ist, dass sieht man an den vielen Christenv...
von Elviera
22. Juli 2018, 01:40
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die ADD im Einzelnen, im Besonderen und überhaupt
Antworten: 11
Zugriffe: 394

Re: Die ADD im Einzelnen, im Besonderen und überhaupt

Kommt mir fast so vor als ob das bei der AFD Bayern nicht unbemerkt geblieben ist. Zwar fordern sie die strikte Trennung von Religion und Politik, in Amerika schon lange bewährt, und an sich ne gute Idee die auch den Anschein von demokratischer Denke suggeriert. Im Grunde haben sie wohl im Moment di...
von Elviera
19. Juli 2018, 02:39
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die ADD im Einzelnen, im Besonderen und überhaupt
Antworten: 11
Zugriffe: 394

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Flüchtlingsbürgen: Zahlen und fröhlich sein. so is` dat mit dat wenn man bürgt. [flash=]https://www.focus.de/politik/deutschland/sie-wollten-fluechtlingen-helfen-nrw-behoerden-verschicken-briefe-fluechtlingsbuergen-sollen-bis-zu-60-000-euro-zahlen_id_9266821.html[/flash] Vor einigen Jahren hatte ich...
von Elviera
17. Juli 2018, 02:10
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876

Re: Neues vom Wilden in Kurdistan

Interessant ist aber die Entwicklung der letzten Zeit nach dem EU Gipfel. Hatte Seehofer neben vielen Kritikern vorher noch viel Unterstützung bei seinem Plan so verteufelt man ihn jetzt weitestgehend. Der Witz an der Sache aber ist, dass Seehofers Plan in weitesten Teilen bei dem EU Gipfel, wohl au...
von Elviera
12. Juli 2018, 01:57
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Neues vom Wilden in Kurdistan
Antworten: 190
Zugriffe: 17769

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Italien schliesst seine Häfen für Flüchtlinge ganz. Zunächst nur für die Schiffe von privaten Hilfsinitiativen, längerfristig aber sind da wohl auch die internationalen Rettungsschiffe angepeilt. [url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/italien-häfen-ganz-für-flüchtlinge-sperren/ar-AAzKNqP...
von Elviera
9. Juli 2018, 01:29
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876

Re: Neues vom Wilden in Kurdistan

So langsam ist es an der Zeit die Ernte dessen was man gesäht hat einzubringen.
[url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/die-türkei-steht-direkt-am-abgrund/ar-AAzCCcJ?ocid=spartanntp[/url]


.G. Elviera
von Elviera
8. Juli 2018, 15:48
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Neues vom Wilden in Kurdistan
Antworten: 190
Zugriffe: 17769

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Wir haben ja schon früher drüber nachgedacht dass man die Integration auch einfordern muss wenn daraus jemals etwas werden soll, und zwar nicht nur dort wo es die mittelalterlichen Grundsätze von Religion, Sitte, Moral und Anstand nicht weiter stört, sondern es muss konsequent nach mitteleuropäische...
von Elviera
5. Juli 2018, 09:12
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Nun haben sie sich doch noch geeinigt bevor es völlig ins Groteske abdriftet, und das wurde auch Zeit https://www.welt.de/politik/deutschland/article178645906/Horst-Seehofer-verkuendet-Durchbruch-im-Asylstreit-Merkel-spricht-von-hartem-Ringen.html Trotzdem wird ein bitterer Nachgeschmack auf beiden ...
von Elviera
3. Juli 2018, 01:58
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876

Re: Erleuchtungen der Politik und der Presse

Nun muss ich mich über diese Massnahme doch ein wenig wundern, gilt doch eigentlich immer und überall ein Waffenverbot, und zwar nicht nur für Waffen selber, sondern für jeden Gegenstand der als Waffe zu gebrauchen ist. War das alte Waffenrecht noch so abgefasst dass klar definierte was eine waffe i...
von Elviera
3. Juli 2018, 01:33
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Erleuchtungen der Politik und der Presse
Antworten: 175
Zugriffe: 13055

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Jetzt wird's spannend, Seehofer hat seinen Rücktritt angeboten der aber abgelehnt worden ist. Damit hat er klargemacht dass er, und wohl auch die CSU unverrückbar an dieser Position festzuhalten gedenken. http://www.sueddeutsche.de/politik/seehofer-bietet-ruecktritt-an-csu-unter-schock-1.4036302 Auc...
von Elviera
2. Juli 2018, 01:30
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Da ist sie die Verschärfung des Asylrechts, wie es längerfristig nicht anders zu erwarten war. [url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/streit-um-migration-kanzlerin-merkel-steht-nach-dem-eu-gipfel-im-asylstreit-mit-der-csu-gut-da-–-„sie-hat-geliefert“/ar-AAzm4xd?ocid=spartandhp[/url] Das ...
von Elviera
30. Juni 2018, 10:47
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Keine Ahnung, aber ich habe das Problem auch bisweilen. Einfach anleuchten, kopieren und im Browser einfügen- fertig.


L.G. Elviera
von Elviera
29. Juni 2018, 02:41
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876

Re: Eurovision 2018

Nun ist es geschehen, Deutschland ist raus aus der WM, und das in der Vorrunde. Was ich nun interessiert ist ob wir uns nun den goldenen Aluhut verdienen können, denn interessant an dieser Fussball-WM ist dass es viele Teilnnehmer gab in deren Ländern Fussball eigentlich keine grosse Rolle spiel. Da...
von Elviera
28. Juni 2018, 01:33
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Eurovision 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 340

Re: Neues vom Wilden in Kurdistan

Damit dürfte die Demokratie in der Türkei wohl am Ende sein. https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/kommentar-erdogan-hat-gewonnen-die-demokratie-verloren/ar-AAz7Ai7?ocid=spartanntp Aber das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn es dürfte in einer Kultur die patriarchlisch strukturiert, u...
von Elviera
25. Juni 2018, 13:48
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Neues vom Wilden in Kurdistan
Antworten: 190
Zugriffe: 17769

Re: Neues vom Wilden in Kurdistan

Zum Verständnis der türkischen Wähler einfach mal auf den Punkt gebracht was Erdogans die Basis der Macht ist: [url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/erdogans-türkei-verstehen/ar-AAz18MT?ocid=spartandhp[/url] Wenn man bedenkt wie klein der westlich geprägte Teil der Türkei ist dann wird ...
von Elviera
23. Juni 2018, 01:48
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Neues vom Wilden in Kurdistan
Antworten: 190
Zugriffe: 17769

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Nach einem Kompromiss sieht es derzeit noch nicht aus, beide Fronten sind auch weiterhin verhärtet. Immerhin aber hat Mutti eine Galgenfrist eingeräumt bekommen um die Angelegenheit auf der von ihr bereits angekündigten EU- Basis zu verhandeln. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel...
von Elviera
19. Juni 2018, 01:42
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Inzwischen haben andere Zeitungen auch reagiert dass ich einen vernünftigen Link einfügen kann. Schnelligkeit geht oft auf Kosten der Qualität, das ist nicht neu. Das Handelsblatt meint: [url]https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/innenminister-vs-kanzlerin-was-passiert-wenn-seehofer-im-asyls...
von Elviera
15. Juni 2018, 08:50
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876

Re: Die Flüchtlin. Beides aber dürftgskrise nüchtern betrach

Jetzt haben wir den Salat, Merkel und Seehofer bestehen beide auf ihre Position, und zwar ohne Kompromisse, wobei Seehofer angekündigt hat dass er notfalls seinen Plan auch ohne Zustimmung der Kanzlerin umzusetzen gedenkt. Das dürfte dann Seehofers Rauswurf bedeuten was wiederum das Ende der uralten...
von Elviera
15. Juni 2018, 01:47
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Während Merkel immer noch von einer gesammteuropäischen Lösung redet ist sie von den Tatsachen der selbstgemachten Kriese beriets überrollt worden. https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/merkel-im-asylstreit-unter-druck/ar-AAyztDx?ocid=spartandhp Der Druck nimmt zu und kommt inzwischen aus al...
von Elviera
14. Juni 2018, 09:50
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876

Re: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet

Das ging ja schneller als ich dachte. Da ist sie das erste Mal, die Vertrauensfrage. Und dann auch noch aus den reihen der CDU. https://www.welt.de/politik/article177527908/Unionsstreit-um-Asylpolitik-CDU-Abgeordneter-bringt-Vertrauensfrage-von-Merkel-in-Spiel.html Ob nun ein Misstrauensvotum zustan...
von Elviera
14. Juni 2018, 02:36
 
Forum: Zur Lage der Nation
Thema: Die Flüchtlingskrise nüchtern betrachtet
Antworten: 158
Zugriffe: 4876
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron