Die Suche ergab 1031 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD

Das stimmt, das ist mir auch negativ aufgefallen. Vor allem gleich ziemlich am Anfang, als die beiden Ermittler in Trudis Wohnung aufgetaucht sind. Da war sie so richtig penetrant, was das gegenseitige Duzen anbelangt......sie wollte ja auch nicht, dass die Polizisten sie siezen. Da musste ich wirkl...
von Charon
11. September 2011, 14:28
 
Forum: Programmhinweise zur Transsexualität in Rundfunk, Fernsehen, Kino und/oder Theater
Thema: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD
Antworten: 23
Zugriffe: 1796

Re: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD

Es muss ja nicht gleich extreme Abhängigkeit gezeigt werden, die gezeigte Transe sollte schon vernünftiges Verhalten an den Tag legen, das ist klar. Aber eine Helden-Transe sollte es auf keinen Fall sein. Solche "Helden" werden uns schon in endlos vielen anderen (v.A. amerikanischen) Filme...
von Charon
6. September 2011, 12:09
 
Forum: Programmhinweise zur Transsexualität in Rundfunk, Fernsehen, Kino und/oder Theater
Thema: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD
Antworten: 23
Zugriffe: 1796

Re: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD

@ Maria & Bianca: In der Tat, man müsste eine Geschichte mit einem Transmenschen mit gutem Passing ganz anders gestalten. Da könnte man sich z.B. denken, dass diese Person sich stealth einen neuen Freundeskreis aufgebaut hat. Aber wies das Leben so will, wird man durch nen dummen Zufall oder ei...
von Charon
6. September 2011, 02:20
 
Forum: Programmhinweise zur Transsexualität in Rundfunk, Fernsehen, Kino und/oder Theater
Thema: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD
Antworten: 23
Zugriffe: 1796

Re: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD

Es war ein guter Tatort - spannend bis zum Ende, aber genau so wie ich es mag: Ohne große Action, dafür mit gefühlvollen leisen Tönen. Am Schluss habe ich ein kleines Tränchen verdrückt, als Trudi starb. Edgar Selge hat die Rolle sehr gut gespielt. LG Maria Das kann ich voll und ganz unterschreiben...
von Charon
5. September 2011, 00:55
 
Forum: Programmhinweise zur Transsexualität in Rundfunk, Fernsehen, Kino und/oder Theater
Thema: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD
Antworten: 23
Zugriffe: 1796

Re: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD

Ja, ich bin da auch gespannt, wie der Selge die Rolle als TF so rüberbringt. Ich meine, es ist ja gar nicht so einfach, so eine Rolle gut zu besetzen, denn eine echte TF dürfte schwer zu bekommen sein. Da muss man also entweder eine Biofrau oder einen Biomann einsetzen.....und da brauchts schon eini...
von Charon
4. September 2011, 00:39
 
Forum: Programmhinweise zur Transsexualität in Rundfunk, Fernsehen, Kino und/oder Theater
Thema: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD
Antworten: 23
Zugriffe: 1796

Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD

Ich sitze zwar recht wenig vor der Glotze, aber Tatort-Fan bin ich schon lange. Von daher ist mir ins Auge gesprungen, dass diesen Sonntag, 4.September, um 20:15 Uhr im Ersten eine Tatort-Transfolge kommt: http://programm.ard.de/TV/daserste/2011/09/04/tatort--altes-eisen/eid_281066744760581?monat=&a...
von Charon
2. September 2011, 00:58
 
Forum: Programmhinweise zur Transsexualität in Rundfunk, Fernsehen, Kino und/oder Theater
Thema: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD
Antworten: 23
Zugriffe: 1796

Re: Mal ein Buchtip von mir, aber einen wirklich bemerkenswe

Klar, ein anderes, reflektierteres Denken ist für viele schon sowas wie Freakshow......traurig, aber wahr. Das Thema hatten wir ja in einem anderen Strang schonmal. ;) Aber wenigstens eine Freakshow, die nicht so direkt mit TS zu tun hat, im Gegensatz zu den Genitalstories oder Transvestitenbars. ;)...
von Charon
16. August 2011, 01:57
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: Mal ein Buchtip von mir, aber einen wirklich bemerkenswerten
Antworten: 13
Zugriffe: 1239

Re: Mal ein Buchtip von mir, aber einen wirklich bemerkenswe

Ich kann hier sicherlich niemanden auseinandernehmen, ohne das Buch gelesen zu haben. :lol: Profitiert habe ich bisher nicht allzuviel vom Lesen irgendwelcher TS-Biographien......ich habe auch nur ganz am Anfang meines Weges überhaupt solche Biographien gelesen. Und da hat mich schonmal gestört, das...
von Charon
16. August 2011, 00:26
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: Mal ein Buchtip von mir, aber einen wirklich bemerkenswerten
Antworten: 13
Zugriffe: 1239

Re: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität

Sicher, im Umgang mit Behörden würde die Abschaffung von Geschlechtsangaben für TS und IS ein kleines Alltagsärgernis abschaffen, aber recht viel mehr nicht fürchte ich. Nicht das "Geschlechtersystem" an und für sich ist böse, es ist eigentlich neutral. Das Problem liegt darin, dass mit de...
von Charon
27. Juli 2011, 00:31
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität
Antworten: 22
Zugriffe: 2396

Re: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität

Nun ja, auch wenn per Gesetz kein Personenstand mehr in die Geburtsurkunde kommt, werden nach wie vor bei jedem neuen Menschen, der geboren wird, die ersten beiden Fragen der frischgebackenen Eltern sein: Ist das Kind gesund ? Ist es ein Mädchen oder ein Junge ? Das sind die absoluten Basics, in den...
von Charon
26. Juli 2011, 00:58
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität
Antworten: 22
Zugriffe: 2396

Re: Queer Leben Berlin

Klingt alles wirklich recht professionell. :D

Und diese Frau Günther hat wohl auch ein kleines Forum in Planung.......für Fachleute, die bereits Ahnung von TS haben oder interessiert daran sind, Ahnung von diesem Thema zu bekommen. Klingt nett. ;)

lg,

Charon
von Charon
25. Juli 2011, 00:54
 
Forum: Gruppen und Gruppentermine
Thema: Queer Leben Berlin
Antworten: 12
Zugriffe: 928

Re: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität

Mich würde interessieren, ob viele IS überhaupt als drittes Geschlecht gesehen werden wollen bzw. als drittes Geschlecht offiziell anerkannt werden wollen. Man sollte da nicht über die Köpfe der Betroffenen hinweg Vermutungen anstellen, denn das ist gerade den IS in Gestalt dieser unsäglichen Kinder...
von Charon
24. Juli 2011, 01:26
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität
Antworten: 22
Zugriffe: 2396

Re: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität

@ Elviera: Wie ist die Politik hier bezüglich Spamusern ?

lg,

Charon
von Charon
23. Juli 2011, 00:55
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität
Antworten: 22
Zugriffe: 2396

Re: Mein erster Beitrag

U spreekt Nederlands ?

Wenn nicht, macht auch nichts. Mich würds auf jeden Fall auch interessieren, aus welchem Teil Belgiens du kommst.........Französisch ist ja auch ne schöne Sprache, ich spreche sie nur nicht.

Auf jeden Fall herzlich willkommen hier ! :hallo:

lg,

Charon
von Charon
21. Juli 2011, 01:44
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: Mein erster Beitrag
Antworten: 4
Zugriffe: 333

Re: Achtung: Theaterkarten zu verschenken

Tja, das wars wohl mit Fußball........die Deutschen sind draußen. 1:0 gegen Japan verloren. :pfeif:

lg,

Charon
von Charon
10. Juli 2011, 00:33
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: Achtung: Theaterkarten zu verschenken
Antworten: 3
Zugriffe: 292

Re: Asteroid fliegt am 27.06.2011 an der Erde vorbei

Hallo Maria, nein, Charon hatte schon das entsprechende Datum benannt. Ob die Welt da tatsächlich untergeht - wer weiß? Einzig erforscht ist, dass eingenartiger Weise alle bekannten und untersuchten Kalender, egal aus welcher Kultur, an diesem Datum enden. LG Michi Echt ? :shock: Das wußte ich nich...
von Charon
29. Juni 2011, 00:40
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Asteroid fliegt am 27.06.2011 an der Erde vorbei
Antworten: 8
Zugriffe: 493

Re: Asteroid fliegt am 27.06.2011 an der Erde vorbei

Aber man denkt sich dann doch, wie schnell alles vorbei sein könnte. Das war ja nicht der erste Asteroid, der nahe an der Erde vorbeigeschrammt ist.....

lg,

Charon
von Charon
28. Juni 2011, 02:05
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Asteroid fliegt am 27.06.2011 an der Erde vorbei
Antworten: 8
Zugriffe: 493

Re: Asteroid fliegt am 27.06.2011 an der Erde vorbei

Knapp daneben ist auch daneben. :lol:

Da müssen wir uns in punkto Weltuntergang doch noch bis 21.12.2012 gedulden. :totlach:

lg,

Charon
von Charon
28. Juni 2011, 01:42
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Asteroid fliegt am 27.06.2011 an der Erde vorbei
Antworten: 8
Zugriffe: 493

Re: Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt

Leider ist es ganz aktuell wieder zu einem gewalttätigen Übergriff gekommen. Und diesmal nicht im weit entfernten Amerika, sondern nicht allzuweit entfernt von der Wohngegend vieler User hier.....im Pott: http://www.wmtv-online.de/nachrichten/kreis-recklinghausen/nachricht/artikel/gewalt-18-jaehrige...
von Charon
10. Juni 2011, 00:17
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt
Antworten: 21
Zugriffe: 1617

Re: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität

@Charon: redest Du von dem verwirrten Fuzzi? :lol: Genau den meine ich. Nun ja, der steckt gerade mitten in seinen Pubertätswirren und von daher ist es verständlich, dass er etwas verwirrt rüberkommt. :lol: Aber trotzdem macht er sich ja Gedanken, dass es wohl körperlich "zwittrige Personen&qu...
von Charon
27. Mai 2011, 00:52
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität
Antworten: 22
Zugriffe: 2396

Re: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität

Aber immerhin weiß dieser Pennäler mit seinen gerade mal fuffzehn Lenzen schon, dass es wohl "sowas" wie IS gibt.........als ich fuffzehn war, wußten das viele in diesem Alter noch nicht. Also immer auch das Positive sehen, auch wenns schwerfällt. ;)

lg,

Charon
von Charon
25. Mai 2011, 00:50
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität
Antworten: 22
Zugriffe: 2396

Re: Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt

Und ansonsten finde ich es hier ja gerade so faszinierend, dass wir so gesittet miteinander umgehen können, obwohl wir nicht immer einer Meinung sind. :D Irgendwie ist es doch genau das, was eine Demokratie ausmacht........ein Nebeneinanderexistieren verschiedener Meinungen ohne Zensur mit durchaus...
von Charon
1. Mai 2011, 01:55
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt
Antworten: 21
Zugriffe: 1617

Re: Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt

Dem schließe ich mich auch an, würde die Arbeit auch gerne lesen. :hallo:

lg,

Charon
von Charon
30. April 2011, 01:30
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt
Antworten: 21
Zugriffe: 1617

Re: Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt

Und ja, ich kritisiere damit auch die allzu vereinfachten Darstellungen hier, dass man sich nur komplett an die herrschenden Normen anpassen müsse und dann klappe schon alles. Nun ja, irgendwie muss man dazu sagen, dass das Leben traurigerweise voller Risiken ist, und nichts ist nunmal 100% sicher....
von Charon
29. April 2011, 01:14
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt
Antworten: 21
Zugriffe: 1617

Re: Wer will hier wohnen? (nicht ganz ernst zu nehmen)

KÖSTLICH !!!!!!! Ich ess da gleich mal ne Schokomünze drauf.......

:totlach: :totlach: :totlach:

lg,

Charon
von Charon
28. April 2011, 23:27
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: Wer will hier wohnen? (nicht ganz ernst zu nehmen)
Antworten: 4
Zugriffe: 458

Re: Frohe Ostern und Ostergedichte 2010

Natürlich frohe Ostern auch von mir.........und natürlich viel Spaß euch allen auf dem Spaziergang !


lg,

Charon
von Charon
24. April 2011, 13:29
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: Frohe Ostern und Ostergedichte 2010
Antworten: 5
Zugriffe: 762

Re: Onkel Herbert, der Tod und die Telekom

Vielleicht war das ja nicht nur ein Standard-D1-Handy, sondern ein Telefon mit Sondervertrag.......so eines wie in diesem Horrorfilm hier :

http://www.moviepilot.de/movies/joey-2


:totlach: :totlach: :totlach:

lg,

Charon
von Charon
21. April 2011, 23:49
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Onkel Herbert, der Tod und die Telekom
Antworten: 2
Zugriffe: 333

Re: Personenstandrecht gekippt

Seltsam.....ich habe noch von keinem einzigen Schaff-Patienten gehört, dass er oder sie da was draufzahlen musste. Und der Kreis an Schaff-Patienten (natürlich bei verschiedenen Kassen versichert), die ich kenne, ist sehr groß....ist ja klar, wenn man in Bayern an nem Stammtisch ist und noch dazu se...
von Charon
10. April 2011, 16:28
 
Forum: Gesetzesänderungen Gerichtsurteile
Thema: Personenstandrecht gekippt
Antworten: 21
Zugriffe: 1443

Re: Personenstandrecht gekippt

Mir sind die Richtlinien von 2009 bereits bekannt. Aber man sehe sich mal in meinem obigen Beitrag die Begründung für die Ablehungen an......da steht nichts Medizinisches (Komplikationen etc.), sondern es wird eindeutig bereits Bezug auf die neue Gesetzeslage von 2011 genommen. Ferner wird in den Be...
von Charon
9. April 2011, 02:10
 
Forum: Gesetzesänderungen Gerichtsurteile
Thema: Personenstandrecht gekippt
Antworten: 21
Zugriffe: 1443

Re: Personenstandrecht gekippt

@ Rinkitink: Mich würde auch interessieren, was bei der Diskussionsrunde rauskommt. :hallo: @ All: Natürlich läuft Medizinisches und Juristisches offiziell unabhängig voneinander, und es ist auch in unserem Sinne, dass es getrennt läuft. Ich befürchte aber, dass die KK versuchen werden, diese Welle...
von Charon
7. April 2011, 23:54
 
Forum: Gesetzesänderungen Gerichtsurteile
Thema: Personenstandrecht gekippt
Antworten: 21
Zugriffe: 1443
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron