Die Suche ergab 162 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Europäisches Parlament

Ich habe ähnliche Befürchtungen, wie Bianca. Diverse Gruppen und Aktivist*innen hantieren da mit einem Widerspruch: einerseits wollen sie Teil der essentialistischen Geschlechtsvorstellungen sein, bzw. als natürliche Geschlechtervarianz anerkannt werden, aber andererseits sollen die KRANKENkassen Le...
von Stanley
5. Oktober 2011, 10:47
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Europäisches Parlament
Antworten: 10
Zugriffe: 673

Re: Neue Funktionen bei Facebook

Also ich bin jas bei fb unter einem Nickname, anders ist das ja Selbstschädigung. Ansonsten mussm an auch sagen, dass es an einem selbst liegt, wie und wieviel man dasAngebot nutzt.
von Stanley
23. September 2011, 19:02
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: Neue Funktionen bei Facebook
Antworten: 2
Zugriffe: 252

Petition für Homo-Paare in bayr. Pfarrhäusern

Huhu, mich erreichte unten stehende Mail mit folgendem Anliegen. Bitte unterstützt dies, indem Ihr die Online-Petition unterzeichnet: http://www.lesbischschwulerkonvent.de/index.php/ [...] t-bayern Von: "Juehne, Silvia" <juehne@eckstein-evangelisch.de> Gesendet: 09.09.2011 18:00:54 An: &qu...
von Stanley
19. September 2011, 14:40
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Petition für Homo-Paare in bayr. Pfarrhäusern
Antworten: 0
Zugriffe: 167

Re: Harry-Benjamin-Syndrom

Also ich wollte eigentlich nicht über die Gruppe diskutieren, sondern tatsächlich über das HBS. Die Gruppe habe ich nur verlinkt, um zu zeigen, wer mit drinsteckt. Ich finde es schon wichtig, dass man beobachtet und sich darüber austauscht, welche Begriffsinteressen bei TS zusammenkommen und welche ...
von Stanley
18. September 2011, 09:55
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: Harry-Benjamin-Syndrom
Antworten: 18
Zugriffe: 1530

Re: Harry-Benjamin-Syndrom

Jetzt wo Du es erwähnst, erinnere ich mich wieder! Ach herrje... . Aber Du brauchst keine Angst zu haben, durch die Anonymisierung können die nicht sehen, von welcher Seite die Leute zu ihnen gelangen ;-). Du freust Dich also umsonst! :aetsch: Wenn Du aber unbedingt Besuch haben willst, musst Du nur...
von Stanley
17. September 2011, 19:57
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: Harry-Benjamin-Syndrom
Antworten: 18
Zugriffe: 1530

Harry-Benjamin-Syndrom

Huhu, ich habe zwei Seiten von Trans-Gruppen entdeckt, die ordentlich gegen alle TS und TG auskeilen, die nicht heteronormativ als Mann oder Frau leben oder alle OP's machen lassen wollen. Ich find die furchtbar, zumal die wieder diese Hirngeschlechtstheorien auffahren, die von einem statischen Gehi...
von Stanley
17. September 2011, 14:50
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: Harry-Benjamin-Syndrom
Antworten: 18
Zugriffe: 1530

Re: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD

Liebe Elviera, Du hast leider die Chance verpasst, den Tatort noch sehen zu können, da die ARD Tatort-Folgen nur 7 Tage in der Mediathek lässt. @all: meine Ex hat mich gestern angerufen und da haben wir auch über diesen Tatort gesprochen. Sie sagte, dass früher die Lesben und Schwulen imemr am Ende ...
von Stanley
11. September 2011, 10:58
 
Forum: Programmhinweise zur Transsexualität in Rundfunk, Fernsehen, Kino und/oder Theater
Thema: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD
Antworten: 23
Zugriffe: 1795

Re: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD

@Charon: Wenn immer nur ein schlechtes Ende gezeigt wird, dann muss doch die Frage offen bleiben, wieso ein Mensch dann überhaupt so einen Weg geht. Dabei gibt es doch mittlerweile genügend Trans*menschen, die recht zufrieden leben - besonders dann, wenn sie sich selbst akzeptiert haben und mit ihre...
von Stanley
6. September 2011, 09:50
 
Forum: Programmhinweise zur Transsexualität in Rundfunk, Fernsehen, Kino und/oder Theater
Thema: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD
Antworten: 23
Zugriffe: 1795

Re: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD

Also zunächst mal wars ein sehr spannend gemachter Tatort. Was die TS-Darstellung angeht, bin ich gemischter Ansicht. Alltägliche Transphobie, wie sie gerade TF mit schlechterem Passing erleben, ist recht glaubwürdig dargestellt worden. Ansonsten finde ich es schade, dass es mal wieder kein Happy En...
von Stanley
5. September 2011, 22:13
 
Forum: Programmhinweise zur Transsexualität in Rundfunk, Fernsehen, Kino und/oder Theater
Thema: Transfolge bei "Tatort", am 04.09., ARD
Antworten: 23
Zugriffe: 1795

Re: Mal ein Buchtip von mir, aber einen wirklich bemerkenswe

Zu dem Buch selbst kann ich ncihts sagen, weil ich es noch nicht gelesen habe, kann mir aber durchaus vorstellen, dass es sehr interessant sein wird. Da es mir wohl aber zu teuer ist - ich investiere viel in Fachbücher - wird es wohl etwas dauern, bis ich es mal gelesen habe, würde es mir aber gerne...
von Stanley
14. August 2011, 16:14
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: Mal ein Buchtip von mir, aber einen wirklich bemerkenswerten
Antworten: 13
Zugriffe: 1239

Re: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität

@Elviera: Deine Vorsicht in allen Ehren, aber das ist wirklich ein typischer klassischer Spam-Fall. Da wird Dir niemand ans Bein pinkeln. @Charon: Die Intersex-Gruppen sind in der Tat gespalten zur Frage des Dritten Geschlechtseintrags. 2003 gab es übrigens bereits eine KLage vorm Verwaltungsgericht...
von Stanley
25. Juli 2011, 15:19
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität
Antworten: 22
Zugriffe: 2395

Re: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität

OT: Ich hab gar nicht bemerkt, dass sich Spam dazwischengeschummelt hat. In dem Fall bitte ich doch um kommentarloses Löschen dieses Beitrags, weil der so absolut gar nichts beiträgt. aber noch wieder BT: Michaelas Link ist sehr aufschlussreich. Ich habe gemeinsam mit erwähnter Medizinstudentin ein ...
von Stanley
23. Juli 2011, 08:48
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität
Antworten: 22
Zugriffe: 2395

Re: ??? ---> post op

Da wo ich mich bewege, wird "prä-OP" benutzt.
von Stanley
22. Juni 2011, 08:45
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: ??? ---> post op
Antworten: 4
Zugriffe: 390

Dissertation zur Phalloplastik - Vergleich verschiedener OP

Und hier gibt es eine Diss aus dem Jahre 2010 mit dem Titel: Geschlechtsangleichende Operationen bei Frau-zu-Mann-Transsexuellen mit Phalloplastik Vergleich verschiedener Operationstechniken sowie Einschätzung der Operationsergebnisse http://www2.sub.uni-hamburg.de/opus/volltexte/2010/4861/pdf/=%20D...
von Stanley
21. Juni 2011, 11:40
 
Forum: Wissenschaftliche Studien und Publikationen zu Ts
Thema: Dissertation zur Phalloplastik - Vergleich verschiedener OP
Antworten: 5
Zugriffe: 623

Studie zur ERfahrung von Transgender im Gesundheitssystem

Hier eine Studie von Transgender Europe und ILGA, die sich mit den Erfahrungen, die Transgender in der EU mit dem Gesundheitssystem machen. Da geht es um Fragen, wie Diskriminierungen, aber auch, wie gut die Trans*Bedürfnisse erfüllt werden können hinsichtlich guten Zugang zu Hormonen und OP's. http...
von Stanley
21. Juni 2011, 11:37
 
Forum: Wissenschaftliche Studien und Publikationen zu Ts
Thema: Studie zur ERfahrung von Transgender im Gesundheitssystem
Antworten: 1
Zugriffe: 404

Re: Genderlinguistische Aspekte der Onomastik

Sehr interessant - zumal man da auch mal die Praxis der Vornamenzulassung erläutert findet. Ist bestimmt für einige TS sehr hilfreich.
von Stanley
21. Juni 2011, 11:32
 
Forum: Wissenschaftliche Studien und Publikationen zu Ts
Thema: Genderlinguistische Aspekte der Onomastik
Antworten: 2
Zugriffe: 423

Erweiterungsvorschlag im offenen Bereich

Liebe Elviera, ich stolpere häufiger über wissenschaftliche Studien und Publikationen, die online frei verfügbar sind und natürlich die Trans*thematik beinhalten. Leider gibt es hier keinen Bereich, wo das treffend einsortiert wäre. Ich schlage daher eine extra Kategorie mit dem Titel "Publikat...
von Stanley
20. Juni 2011, 15:45
 
Forum: Elvieras Arena
Thema: Erweiterungsvorschlag im offenen Bereich
Antworten: 2
Zugriffe: 274

Ratgeber für Eltern und Pädagog*innen zum Thema TS

Huhu, ich wollte hier mal ein in Deutschland neu erschienenes Buch bekannt machen. Selbst gelesen habe ich esn och nicht,aber dem will ich bald abhelfen. http://www.ernst-reinhardt-verlag.de/de/programm/neuebuecher/titel/50498/ http://www.ernst-reinhardt-verlag.de/pdf/leseprobe022168.pdf Und eine Re...
von Stanley
13. Juni 2011, 14:51
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Ratgeber für Eltern und Pädagog*innen zum Thema TS
Antworten: 2
Zugriffe: 335

Hilfe zum Forum

Liebe Elviera,

ich habe Benachrichtigungen bekommen, dass mir zwei liebe Frauen in ein Gästebuch geschrieben haben. Wo finde ich das denn? Ich habe mich dumm und dusselig gesucht... .

LG
von Stanley
26. Mai 2011, 11:48
 
Forum: Die Regeln des Forums
Thema: Hilfe zum Forum
Antworten: 3
Zugriffe: 557

Re: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität

@Charon: redest Du von dem verwirrten Fuzzi? :lol: @Maria: Buschbaum würde ich noch einige andere Digne zum Diskutieren hinschmeißen. ;) Ansonsten denke ich, dass mankonsequeterweise jeden Lebensbereich, wo es Geschlechtertrennung gibt, in Frage stellen muss, wenn es um IS und Menschen geht, die sic...
von Stanley
26. Mai 2011, 11:45
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität
Antworten: 22
Zugriffe: 2395

Re: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität

Zeit wird es allemal! Außerdem finde ich, dass Geschlecht ausvielen Dignen alsPflichtangabe verschwinden muss. Das würde auch Entlastung bringen. Des Weiteren gibt es janicht nur physiologisch intersexuelle Menschen, die mit einem weiteren Geschlechtseintrag besser dran wären. Ich habe schon mit meh...
von Stanley
24. Mai 2011, 16:01
 
Forum: Neues aus der Politik
Thema: Deutscher Ethikrat: Diskurs zur Intersexualität
Antworten: 22
Zugriffe: 2395

Re: Studie zur Namensgebung bei TS

Schreibt ihm einfach an eine der angegebenen Mailadressen :-)
von Stanley
4. Mai 2011, 21:25
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: Studie zur Namensgebung bei TS
Antworten: 7
Zugriffe: 633

Re: Studie zur Namensgebung bei TS

Ne, in Tobys Forum war ich auch schon ewig nicht mehr. Muss ich noch mal machen. Ansonsten habe ich alles so kopiert, wie es in der Mail war.
von Stanley
4. Mai 2011, 17:31
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: Studie zur Namensgebung bei TS
Antworten: 7
Zugriffe: 633

Studie zur Namensgebung bei TS

Huhu, mit Elvieras Einverständnis poste ich eine Anfrage, die mich über den Verteiler des LesBiSchwulen Hochshculgruppe erreicht hat: Hallo liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LesBiSchwulen Hochschulgruppe Göttingen, Ich bin Student der Fächer Deutsch und Englisch an der Uni Mainz. Im Rahmen ...
von Stanley
4. Mai 2011, 08:37
 
Forum: Sonstiges (offener Bereich)
Thema: Studie zur Namensgebung bei TS
Antworten: 7
Zugriffe: 633

Re: Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt

Ich könnte sie Euch per Mail schicken.

Und ansonsten finde ich es hier ja gerade so faszinierend, dass wir so gesittet miteinander umgehen können, obwohl wir nicht immer einer Meinung sind. :D
von Stanley
30. April 2011, 09:46
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt
Antworten: 21
Zugriffe: 1617

Re: Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt

Gerne, habe allerdings schon einige Schnitzer entdeckt, mit denen ich nicht ganz zufrieden bin - natürlich entdeckt man sowas immer erst NACH der Abgabe... ,
von Stanley
29. April 2011, 17:57
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt
Antworten: 21
Zugriffe: 1617

Re: Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt

ich lös mal schnell auf:

ich meinte schon auch hier einige Meinungen, aber eben nicht nur hier, sondern ähnliche Meinungen überall. Ich bin da grad auch durch meine Abschlussarbeit radikalisiert, in der ich Dokusendungen analysiert habe.... .
von Stanley
29. April 2011, 16:33
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt
Antworten: 21
Zugriffe: 1617

Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt

Kürzlich wurde in Rosedale (Baltimore) eine Transfrau im McDonalds von zwei Frauen verprügelt, weil die TF das Frauenklo benutzt hat. Von den Mitarbeiter*innen griff niemand ein, einer filmte das Verbrechen sogar noch. DIeser wurde mittlerweile gefeuert, der Rest der Belegschaft folgt hoffentlich no...
von Stanley
28. April 2011, 20:17
 
Forum: Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse
Thema: Transfrau in den USA im McDonald's verprügelt
Antworten: 21
Zugriffe: 1617

Re: Personenstandrecht gekippt

Ich meinte zum einen die für die TF, wo jetzt niemand wusste, wieso. Für TM haben einige die Info gegeben, dass bei manchen Aufbauten aus dem Unterschenkel wohl künftig 1500 fällig würden, aber da hat auch niemand erklärt warum. Nur bei der GLanbsplastik kam raus, dass einige KK die asl reine Schönh...
von Stanley
28. April 2011, 20:06
 
Forum: Gesetzesänderungen Gerichtsurteile
Thema: Personenstandrecht gekippt
Antworten: 21
Zugriffe: 1442
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron