Zu diesem Forum ein Wort in eigener Sache

Zu diesem Forum ein Wort in eigener Sache

Beitragvon Elviera » 20. Oktober 2010, 11:48

Herzlich Willkommen, und zunächst einmal ein Wort in eigener Sache.

Bitte erst lesen, dann schreiben.

Immer wieder erhalte ich Mitteilungen anderer Gruppen über ihre Aktivitäten zur Veröffentlichung auf meiner Hp und ich frage mich, ob man so was nicht interaktiv gestalten könnte/sollte.
Auch möchte ich den Mitgliedern anderer Gruppen die Möglichkeit bieten, sich selber vorzustellen und ihre Anliegen öffentlich vorzutragen.
Und um hier zu schreiben musst Du registriert sein, jedoch ansonsten ist das Forum frei zugänglich.

Aufgrund dieser Überlegung ist dieses Forum entstanden und ich bin selbst mal gespannt wie es angehen wird und wie es sich in der Praxis gestalten wird. Die Trans-Szene ist allerdings ziemlich vielschichtig und daher muss ich die Themenbereiche eingrenzen. Jedoch soll es trotzdem ein offenes Forum sein, wo jeder lesen und sich informieren kann.
Bedauerlicherweise können daher hier auch nur Ts-Themen berücksichtigt werden, denn zu den Tv-Themen fehlt mir die erforderliche Sachkenntnis.
Ebenso sind wir keine Kontaktagentur, und es ist auch jede Art von Werbung zu gewerblichen Zwecken untersagt.

Dies sind die Gründe warum ich dieses Experiment starte und ich bin mal gespannt, ob es funktionieren wird.
Einer Umfrage unter erfahrenen Forenbetreibern zufolge ist die Prognose nicht besonders gut, weil es demnach in kürzester Zeit zu heftigem Streit kommen würde.
Ich halte es aus diesem Grunde für dringend erforderlich, die Regeln des Forums so eng abzufassen, weil es vielfach um politische Aktivitäten geht, und da kann es sehr leicht mal hitzig werden, weshalb es wirklich von ausserordentlicher Wichtigkeit ist darauf zu achten, dass die Forumsregeln (vergl. dort) wirklich konsequent eingehalten werden und ich werde dies daher auch gewissenhaft tun.
Ferner behalte ich mir vor, diese Regeln bei Bedarf zu ändern bzw. zu ergänzen.

Mal sehen, ob es bei einem halbwegs vertretbaren Aufwand von Seiten der Moderation machbar ist, ein solches Forum zu betreiben, oder ob es überhaupt funktioniert. Falls nicht, dann muss dieses Experiment als gescheitert betrachtet und wieder vom Netz genommen werden.
In diesem Falle bitte ich um Verständnis.

Auch habe ich aus diesem Grunde die Anzahl der zur Verfügung stehenden Bereiche zunächst noch sehr gering gehalten.
Was sonst noch von Wichtigkeit und Interesse ist wird die Praxis zeigen müssen.
Vorschläge diesbezüglich sind natürlich erwünscht.
Und ansonsten? Nun, wir werden ja sehen wie es werden wird!

Elviera Werners
Schuft euch durch Strombart über Glenz,
sonat mekelt hartes Lechem ihr.
Benutzeravatar
Elviera
 
Beiträge: 3565
Registriert: 16. Oktober 2010, 00:14
Geschlecht: weiblich

Zurück zu Die Regeln des Forums

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron