Dänemark- keine Gutachten mehr

Dänemark- keine Gutachten mehr

Beitragvon Elviera » 14. Juni 2014, 01:13

Ob dieses Modell vielleicht richtungsweisend für Europa sein könnte? In Holland hat ja man auch schon geraume Zeit Überlegungen in dieser Richtung.

http://www.queer.de/detail.php?article_id=21757

Leider sind aber wie üblich ausser den queeren Selbsbeweihräucherungslinks keine weiteren Quellenangaben gemacht worden.
Schade.

L.G. Elviera
Schuft euch durch Strombart über Glenz,
sonat mekelt hartes Lechem ihr.
Benutzeravatar
Elviera
 
Beiträge: 3565
Registriert: 16. Oktober 2010, 00:14
Geschlecht: weiblich

Re: Dänemark- keine Gutachten mehr

Beitragvon Levanah » 14. Juni 2014, 12:39

auch die schweiz macht sich gedanken, besonders das unispital in zürich

TGNS hat geschrieben:Eine Arbeitsgruppe rund um das «Gender Dysphoria-Team» des Unispitals Zürich hat neue Behandlungsempfehlungen für Transmenschen in der Schweiz formuliert. Die bisherige Praxis mit oft starren Richtlinien wird zugunsten von Massnahmen, die sich an den Bedürfnissen der Transpersonen orientieren, aufgebrochen.


siehe auch homepage TGNS

hierzu ein bericht in einer aargauer zeitung als pdf

bis sich das bis zu den kk und bundesrichtern herumgesprochen hat und landesweit etabliert ist, wirds aber sicher noch dauern. es ist ja erst eine empfehlung.

:hallo:
levanah
In der Freude ist mehr Sinn als du je brauchst. Eckhart Tolle

Levanah's Schätze und Peinlichkeiten
Benutzeravatar
Levanah
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 634
Registriert: 25. September 2011, 22:38
Plz/Ort: inter Basilea et Augusta Raurica
Länderflagge: Switzerland (ch)

Re: Dänemark- keine Gutachten mehr

Beitragvon Bianca » 16. Juni 2014, 14:59

Moin,

für die,die des Englischen mächtig sind,hier noch was zum Nachlesen: http://www.newsdaily.com/article/430676 ... sex-change
Ob das das Gelbe vom Ei ist?Ich weiß nicht recht...

LG Bianca
Benutzeravatar
Bianca
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 1563
Registriert: 17. Oktober 2010, 20:25
Plz/Ort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich


Zurück zu Neues aus der Politik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron