Seite 1 von 1

Ehe für alle ist beschlossene Sache

BeitragVerfasst: 30. Juni 2017, 12:09
von Elviera
Was man nicht alles so anstellt um eine Wahl zu gewinnen? Na ja, uns solls recht sein!
http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/historischer-beschluss-bundestag-sagt-ja-zur-%e2%80%9eehe-f%c3%bcr-alle%e2%80%9c-%e2%80%93-merkel-stimmt-dagegen/ar-BBDtEsO?li=BBqg6Q9&ocid=UE07DHP

Damit dürfte Merkel die Konservativen der CDU mit Hilfe anderer Parteien überrollt haben und sich innerparteilich nicht nur Freunde geschaffen haben.

L.G. Elviera

Re: Ehe für alle ist beschlossene Sache

BeitragVerfasst: 30. Juni 2017, 23:14
von Minka
Wie Merkel aber schon sagte: Es soll eine Gewissensentscheidung sein. Und sie hat nach ihrem Gewissen dagegen gestimmt.

http://www.zeit.de/politik/2017-06/bund ... -fuer-alle

http://www.zeit.de/politik/deutschland/ ... abstimmung

Re: Ehe für alle ist beschlossene Sache

BeitragVerfasst: 2. Juli 2017, 11:09
von Elviera
Habs ja befürchtet und es war auch nicht wirklich zu erwarten dass es von den Konservativen wiederstandslos hingenommen werden würde. Aber trotzdem bin ich optimistisch denn so eine Prüfung ist immer objektiv und nicht von überkommenen Vorstellungen die auch genau so überholt sind geprägt.
http://www.ksta.de/politik/klage-wird-geprueft-innenminister-de-maizi%C3%A8re-haelt-ehe-fuer-alle-fuer-verfassungswidrig-27897896?dmcid=sm_fb_p

L.G. Elviera

Re: Ehe für alle ist beschlossene Sache

BeitragVerfasst: 3. Juli 2017, 15:38
von Goldmarie
Was mich bei der Ehe für alle - und ich hoffe sehr, dass es dabei bleibt - am meisten freut, ist der Umstand, dass die Diskriminierung der Ehefrau bei der Steuererklärung aufhört. Hier ist ja immer noch der Ehemann der Steuerpflichtige und die Ehefrau das Anhängsel, so wie in der schlechten alten Zeit, als der Ehemann als Haushaltsvorstand galt.

LG
Maria

Re: Ehe für alle ist beschlossene Sache

BeitragVerfasst: 9. Februar 2018, 01:19
von Charon
Wie wir wissen, ist kein von Menschen gemachtes Gesetz in Stein gemeißelt und es kann daher manchmal ganz schnell gehen und der Traum ist ausgeträumt, da die Uhren plötzlich rückwärts zu laufen scheinen. Ist zwar nur ein kleiner Inselstaat, aber trotzdem ein Beispiel wie schnell so etwas gehen kann, wenn das Volk nicht mehr mitspielt: https://m.focus.de/politik/ausland/nach ... 38089.html

LG,

Charon