Psychische Erkrankungen zukünftig nicht immer Stationär

Psychische Erkrankungen zukünftig nicht immer Stationär

Beitragvon Elviera » 22. Oktober 2010, 11:48

Psychische Erkrankungen zukünftig nicht immer stationär


T-Stammtisch-Oberhausen.de Forum Foren-Übersicht -> Neues aus der Sozialversicherung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Minka
Stammuser


Anmeldungsdatum: 02.01.2010
Beiträge: 97


Verfasst am: 30 Jan 2010 23:42 Titel: Psychische Erkrankungen zukünftig nicht immer stationär

--------------------------------------------------------------------------------

Die Techniker Krankenkasse will zukünftig bei psychischen Erkrankungen stationäre Behandlungen vermeiden. Tja, stationäre Behandlungen sind eben teuer ... :wink:

http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/3 ... tartet.htm

Liebe Grüße
Minka

Nach oben
Schuft euch durch Strombart über Glenz,
sonat mekelt hartes Lechem ihr.
Benutzeravatar
Elviera
 
Beiträge: 3570
Registriert: 16. Oktober 2010, 00:14
Geschlecht: weiblich

Zurück zu Neues aus der Sozialversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron