Zivilstandswesen: Ein Lichtblick in der Schweiz

Soweit sie Ts betreffen

Zivilstandswesen: Ein Lichtblick in der Schweiz

Beitragvon Levanah » 21. März 2012, 14:42

Es ist zwar kein Gerichtsurteil, aber das Eidgenössische Amt für Zivilstandswesen ist Teil des Justiz- und Polizeidepartements. Es hat sich klar gegen die Kastration und GAOp als Voraussetzung für die Änderung des amtlichen Geschlechts ausgesprochen und auch seine Meinung in Bezug auf bestehende Ehen/Partnerschaften von Trans* geäussert.

TGNS hat das dreisprachige Dokument ins Netz gestellt. Der direkte Link zum pdf-Dokument

Für die schweizer Gerichte ist die Meinung des EAZW natürlich nicht bindend. Aber vielleicht haben die schweizer Gerichte aus den bisherigen Niederlagen in Sachen Trans* vor dem Gerichtshof für Menschenrechte etwas gelernt und entscheiden künftig auch eher Trans*- und Menschenrechtsfreundlich. Mal sehen, wie das nun weitergeht.

:hallo:
Levanah
In der Freude ist mehr Sinn als du je brauchst. Eckhart Tolle

Levanah's Schätze und Peinlichkeiten
Benutzeravatar
Levanah
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 634
Registriert: 25. September 2011, 22:38
Plz/Ort: inter Basilea et Augusta Raurica
Länderflagge: Switzerland (ch)

Re: Zivilstandswesen: Ein Lichtblick in der Schweiz

Beitragvon Vesvoro » 6. Juni 2012, 14:35

Ein großer Schritt in die richtige Richtung!
Vesvoro
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 1
Registriert: 6. Juni 2012, 14:34

Re: Zivilstandswesen: Ein Lichtblick in der Schweiz

Beitragvon Elviera » 6. Juni 2012, 15:05

Hallo Vesvoro herzlich Wilkommen bei uns, wir freuen uns das Du zu uns gestossen bist.

Aber da bedarf es doch noch einer näheren Erläuterung warum und wieso das ein Schritt in die richtige Richtung ist.

Übrigens habe ich mir erlaubt Deine Signatur zu löschen denn hier ist eine kommerzielle Werbung nicht erwünscht.

L.G. Elviera
Schuft euch durch Strombart über Glenz,
sonat mekelt hartes Lechem ihr.
Benutzeravatar
Elviera
 
Beiträge: 3569
Registriert: 16. Oktober 2010, 00:14
Geschlecht: weiblich

Re: Zivilstandswesen: Ein Lichtblick in der Schweiz

Beitragvon Charon » 6. Juni 2012, 18:50

Hallo Vesvoro,

kommst du etwa aus der Schweiz, weil du das hier verlinkte Dokument mit so viel Begeisterung aufnimmst ? ;)

Erstmal willkommen hier im Forum. :hallo:

lg,

Charon
"Tatsächlich sind Freiheit und Fähigkeit zum Ungehorsam nicht voneinander zu trennen. Daher kann kein gesellschaftliches,politisches oder religiöses System,das Freiheit proklamiert und Ungehorsam verteufelt,die Wahrheit sprechen."(Erich Fromm)
Benutzeravatar
Charon
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 2322
Registriert: 19. Oktober 2010, 18:32
Plz/Ort: Bayern
Länderflagge: Netherlands (nl)
Geschlecht: männlich


Zurück zu Gesetzesänderungen Gerichtsurteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron