Queer Leben Berlin

Queer Leben Berlin

Beitragvon Elviera » 23. Juli 2011, 00:47

Liebe Transgeschlechtliche,

hiermit möchten wir uns - vorstellen.

Queer Leben ist ein Kooperationsprojekt der Schwulenberatung Berlin. In Zusammenarbeit mit TransInterQueer e. V. bieten wir ein umfangreiches Beratungs-, Betreuungs- und Unterstützungsangebot für Jugendliche, Familien und Erwachsene an, die sich als queer, schwul, lesbisch, bisexuell, transgeschlechtlich oder intersexuell beschreiben oder sich nicht einordnen lassen wollen oder können.
Unsere Räumlichkeiten befinden sich in Berlin- Kreuzberg in direkter Nähe des Paul- Linke Ufers. In unserem Betreuungsteam arbeiten transgeschlechtliche, schwule, lesbische und auch Hetero Sozialpädagog_innen, also eine queere Mischung.

Wir leisten Unterstützung bei u. a. :

· persönlichen, auch psychischen Krisen
· Einsamkeit/ Depression
· Sexueller Orientierung/ Coming- Out
· Ausgrenzung/ Mobbing
· Essstörungen/ Sucht
· Partnerschaft/ Beziehung/Familie
· (sexuelle) Gewalterfahrungen
· Wohnungssuche/ Haushalt
· Schule/ Ausbildung/ Beschäftigung
· Namens, Personenstandsänderung
· Hormontherapie/ Operationen
· Freizeitgestaltung

Wir bieten u. a. an:

· Beratung und Klärung des aktuellen Bedarfs
· Aufsuchende Unterstützung von Kinder und Jugendlichen in ihrer Familie
· Jugendwohnangebote
· Aufsuchende Begleitung von Erwachsenen mit eigenem Wohnraum
· Themen- und freizeitorientierte Gruppenangebote
· Elterngruppenangebote

Noch mehr könnt ihr dem mitgeschickten Flyer entnehmen und auch auf die Web-Seite schauen: http://www.schwulenberatungberlin.de/queer-leben.php
Wir sind noch im Aufbau und im Wachsen begriffen und wollen vor allem, das unser Wohnangebot für transgeschlechtliche und queere Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren aus ganz Deutschland die jungen Menschen erreicht, für die es wichtig wäre. Wir würden uns freuen, wenn ihr unsere Kontaktdaten weiterleitet und uns so helft, bekannter zu werden.


Mit besten Grüßen
Mari Günther

Systemische Therapie, Familientherapie
Fachliche Leitung QUEER LEBEN
Schwulenberatung Berlin
Glogauer Straße 19
10999 Berlin

Fon (030) 616752911
Fax (030) 616752929
Mobil (0178) 5608061

Mail
m.guenther@schwulenberatungberlin.de
info@mari-guenther.de
http://www.mari-guenther.de
Schuft euch durch Strombart über Glenz,
sonat mekelt hartes Lechem ihr.
Benutzeravatar
Elviera
 
Beiträge: 3570
Registriert: 16. Oktober 2010, 00:14
Geschlecht: weiblich

Re: Queer Leben Berlin

Beitragvon dennis » 24. Juli 2011, 13:52

Hallo Zusammen,

ja diese Gruppierungen sind zu empfehelen, sie arbeiten bereits auch mit queerhandicap e.V. zusammen. D.h. ich als bundesweiter Trans* Beauftragter stehe mit diesen Berliner Gruppen im Dialog.

Gruß
Dennis

Ach ja, Du auch ein Krebs Elvira, ja dann noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag ! :blume:
dennis
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 13
Registriert: 23. Dezember 2010, 15:52
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Re: Queer Leben Berlin

Beitragvon Elviera » 24. Juli 2011, 15:36

Hallo Dennis,
lieben Dank für Deine nachträglichen Geburtstagsgrüsse, und ich habe mich natürlich sehr gefreut.
Aber nicht alles was bei Facebook steht, das kann man auch glauben.
Und ganz speziell in meinem Falle sollte man da gar nichts glauben.

Facebook ist mír zu öffentlich, und ich rate dort zu grösster Vorsicht mit persönlichen Angaben.

L.G. Elviera
Schuft euch durch Strombart über Glenz,
sonat mekelt hartes Lechem ihr.
Benutzeravatar
Elviera
 
Beiträge: 3570
Registriert: 16. Oktober 2010, 00:14
Geschlecht: weiblich

Re: Queer Leben Berlin

Beitragvon Rinkitink » 24. Juli 2011, 19:02

Ich weiß ja nicht, ob Mit-Leuten-In-Kontakt-Stehen das ultimative Gütesiegel ist...aber ich war auch neulich in den Räumlichkeiten von TRIQ zur Vorbereitung einer Veranstaltung zu trans und HIV. Eine dort arbeitende Person habe ich miterlebt und fand diese Person seriös. Auch die Räumlichkeiten machen einen guten Eindruck.
"Du kannst viel Gutes auf der Welt bewirken, indem du einfach den Mund hältst."
Gertrude Stein
Benutzeravatar
Rinkitink
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 361
Registriert: 17. November 2010, 01:07
Länderflagge: Faroe Islands (fo)
Geschlecht: männlich

Re: Queer Leben Berlin

Beitragvon Elviera » 24. Juli 2011, 23:24

Also auch ich fand dass schon das Anschreiben eine gewisse Professionalität erkennen lies, und ohne jetzt genaueres zu wissen, die Räumlichlkeiten oder gar die Leute selber zu kennen meine ich auch dass dort ne seriöse Sozialarbeit geboten werden wird.

L.G. Elviera
Schuft euch durch Strombart über Glenz,
sonat mekelt hartes Lechem ihr.
Benutzeravatar
Elviera
 
Beiträge: 3570
Registriert: 16. Oktober 2010, 00:14
Geschlecht: weiblich

Re: Queer Leben Berlin

Beitragvon Charon » 25. Juli 2011, 00:54

Klingt alles wirklich recht professionell. :D

Und diese Frau Günther hat wohl auch ein kleines Forum in Planung.......für Fachleute, die bereits Ahnung von TS haben oder interessiert daran sind, Ahnung von diesem Thema zu bekommen. Klingt nett. ;)

lg,

Charon
"Tatsächlich sind Freiheit und Fähigkeit zum Ungehorsam nicht voneinander zu trennen. Daher kann kein gesellschaftliches,politisches oder religiöses System,das Freiheit proklamiert und Ungehorsam verteufelt,die Wahrheit sprechen."(Erich Fromm)
Benutzeravatar
Charon
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 2324
Registriert: 19. Oktober 2010, 18:32
Plz/Ort: Bayern
Länderflagge: Netherlands (nl)
Geschlecht: männlich

Re: Queer Leben Berlin

Beitragvon Goldmarie » 25. Juli 2011, 03:50

Yippiiieeeh! yahoo

Seit heute 03:40 Uhr weiß ich endlich, was ich für meine Familie bin: Eine Väterin!
(Daher: http://www.mari-guenther.de/html/person.html)

LG Maria
Es soll sich regen, schaffend handeln, / Erst sich gestalten, dann verwandeln; / Nur scheinbar stehts Momente still.
Das Ewige regt sich fort in allen: / Denn alles muß in Nichts zerfallen, / Wenn es im Sein beharren will.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Goldmarie
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 1209
Registriert: 17. Oktober 2010, 02:14
Plz/Ort: 46049 Oberhausen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich

Re: Queer Leben Berlin

Beitragvon Michaela » 26. Juli 2011, 20:42

Ist auch alles professionell, das kann ich bestätigen und Verena sicherlich auch. Frau Günther ist unter anderem auch Mitbegründerin der Aktion "Bündnis gegen Homophobie" hier in Berlin.

@ Maria: Glückwunsch! - Sagt man nun "Frau Väterin"?

LG
Michi
ALLES WIRD GUT! - Ordnung ist das halbe Leben - ich lebe in der anderen Hälfte.
Benutzeravatar
Michaela
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 1365
Registriert: 5. Juni 2011, 19:39
Plz/Ort: Berlin
Länderflagge: Italy (it)
Geschlecht: weiblich

Re: Queer Leben Berlin

Beitragvon malchi » 27. Juli 2011, 00:11

sagmal elvira
woher kenst du den den verein queerleben du kraust doch gar nicht in Berlin rum, :lol: nah das ist ja witzig die Welt ist klein . und michaela dich habe ich auch schon in den räumen von queeleben und triq getroffen, ich hab dich wieder erkannt, ich bin bei triq in verein und ich bin bei queerhändicäp eingetreten,
Gott hat Freude an der Vielfalt der Natur, warum hat die Gesellschaft das nicht auch
Benutzeravatar
malchi
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 94
Registriert: 24. März 2011, 00:49
Länderflagge: Germany (de)

Re: Queer Leben Berlin

Beitragvon Elviera » 27. Juli 2011, 00:53

Hallo Malchi,
die Welt ist wirklich klein, und durch das I-Net ist sie noch kleiner geworden.
Natürlich kenne ich bei Querleben niemanden persönlich, und ich war auch in meinem ganzen Leben noch nie in Berlin.
Aber wenn man so lange dabei ist wie ich, einen Stammtisch und ein Forum betreibt, dann bekommt man solche Infos, weil man ebenfalls bekannt ist. Wenn auch ebenfalls nicht persönlich.
Und was ich an brauchbaren Infos über andere Gruppen bzw. Organisationen bekomme, das gebe ich hier bekannt.
Zu diesem Zwecke werden mir diese Infos ja auch geschickt, und ich mache das ja im Grunde auch so. (Sollte ich jedenfalls öfter mal tun, aber leider reicht meine Zeit nicht mehr Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben.)
In Grunde kann man jedenfalls sagen dass alles was mit Trans zu tun hat irgendwie mehr oder weniger vernetzt ist.

L.G. Elviera
Schuft euch durch Strombart über Glenz,
sonat mekelt hartes Lechem ihr.
Benutzeravatar
Elviera
 
Beiträge: 3570
Registriert: 16. Oktober 2010, 00:14
Geschlecht: weiblich

Re: Queer Leben Berlin

Beitragvon Michaela » 27. Juli 2011, 08:15

Hallo Malchi,

es sind so viele neue Menschen und Gesichter in mein Leben eingetreten, da geht schon mal das ein oder andere unter. Wenn Du mich das nächste mal siehst, sprich doch einfach an oder nimm mich bei Seite.

LG Michi
ALLES WIRD GUT! - Ordnung ist das halbe Leben - ich lebe in der anderen Hälfte.
Benutzeravatar
Michaela
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 1365
Registriert: 5. Juni 2011, 19:39
Plz/Ort: Berlin
Länderflagge: Italy (it)
Geschlecht: weiblich

Re: Queer Leben Berlin

Beitragvon malchi » 30. Juli 2011, 19:56

Elviera hat geschrieben:Hallo Malchi,
die Welt ist wirklich klein, und durch das I-Net ist sie noch kleiner geworden.
Natürlich kenne ich bei Querleben niemanden persönlich, und ich war auch in meinem ganzen Leben noch nie in Berlin.

L.G. Elviera


elvira wart du nimals in berlin zu trantagung oder wart du mal in münschen zu transtagung mit ist irgent wie das wir uns zumindestens einmal life begegnet sind bei einer transtagung entweder berlin, oder münchen, oder ich täuche mich.
mir war so ich hätte dein gesicht schon mal life
Gott hat Freude an der Vielfalt der Natur, warum hat die Gesellschaft das nicht auch
Benutzeravatar
malchi
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 94
Registriert: 24. März 2011, 00:49
Länderflagge: Germany (de)

Re: Queer Leben Berlin

Beitragvon Elviera » 30. Juli 2011, 23:51

Hallo Malchi,
persönlich begegnet sind wir uns wirklich noch nie, und von div Tagungen- na ja wo soll ich die Zeit hernehmen?
Um an irgendeiner Veranstaltung teilnehmen zu können, müsste ich mindestens 3 bis 4 Tage veranschlagen.
Urlaub habe ich so gesehen keinen und so lange kann ich meinen Laden auch nicht alleine lassen. Geht einfach nicht.

Aber wir sind uns damals im Tg-Board begegnet und hatten dort einen ziemlich intensiven Schrifwechsel.
Das ist manchmal fast genau so intensiv wie ne persönliche Begegnung.
Ich glaube dahe kommts.

L.G. Elviera
Schuft euch durch Strombart über Glenz,
sonat mekelt hartes Lechem ihr.
Benutzeravatar
Elviera
 
Beiträge: 3570
Registriert: 16. Oktober 2010, 00:14
Geschlecht: weiblich


Zurück zu Gruppen und Gruppentermine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron