Bundesverdienstkreuz für M. S. Augstein

Bundesverdienstkreuz für M. S. Augstein

Beitragvon Elviera » 22. März 2015, 14:03

Wenn es jemanden gibt dem ich das gönne dann ist es Sabine Augstein.

http://www.queer.de/detail.php?article_id=23453

herzlichen Glückwunsch.

L.G. Elviera
Schuft euch durch Strombart über Glenz,
sonat mekelt hartes Lechem ihr.
Benutzeravatar
Elviera
 
Beiträge: 3564
Registriert: 16. Oktober 2010, 00:14
Geschlecht: weiblich

Re: Bundesverdienstkreuz für M. S. Augstein

Beitragvon Charon » 23. März 2015, 00:09

Ich habe sie ja persönlich auch positiv in Erinnerung, denn mir hat sie eine damals dringend notwendige Rechtsberatung gegeben aufgrund meiner Transition im Ausland. Ich habe das dann genau so gemacht wie sie es mir empfohlen hatte und es hat funktioniert, ganz ohne Rechtsstreit. :D

Herzlichen Glückwunsch auch von mir !

lg,

Charon
"Tatsächlich sind Freiheit und Fähigkeit zum Ungehorsam nicht voneinander zu trennen. Daher kann kein gesellschaftliches,politisches oder religiöses System,das Freiheit proklamiert und Ungehorsam verteufelt,die Wahrheit sprechen."(Erich Fromm)
Benutzeravatar
Charon
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 2318
Registriert: 19. Oktober 2010, 18:32
Plz/Ort: Bayern
Länderflagge: Netherlands (nl)
Geschlecht: männlich

Re: Bundesverdienstkreuz für M. S. Augstein

Beitragvon Elviera » 23. März 2015, 00:32

Wobei noch anzumerken wäre dass sie normalerweise nie ne Rechnung schreibt.

L.G. Elviera
Schuft euch durch Strombart über Glenz,
sonat mekelt hartes Lechem ihr.
Benutzeravatar
Elviera
 
Beiträge: 3564
Registriert: 16. Oktober 2010, 00:14
Geschlecht: weiblich

Re: Bundesverdienstkreuz für M. S. Augstein

Beitragvon Goldmarie » 23. März 2015, 19:20

Na, das ist ja eine nette Überraschung!

Auch von mir herzlichen Glückwunsch!

LG
Maria
Es soll sich regen, schaffend handeln, / Erst sich gestalten, dann verwandeln; / Nur scheinbar stehts Momente still.
Das Ewige regt sich fort in allen: / Denn alles muß in Nichts zerfallen, / Wenn es im Sein beharren will.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Goldmarie
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 1209
Registriert: 17. Oktober 2010, 02:14
Plz/Ort: 46049 Oberhausen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich

Re: Bundesverdienstkreuz für M. S. Augstein

Beitragvon Elviera » 24. März 2015, 00:47

Da fällt mir gerade ein.
Ich gehöre ja zu denen die das im Netzwerk Trans-NRW damals angeleiert haben.
So hat das Netzwerk also doch noch was Gutes bewirkt.

Solln wir uns nicht alle gegenseitig das Ding verleihen lassen?
Ist leichter als man meinen sollte. Dazu brauchts nur ein wenig (selbst) Beweihräucherung, und 140 Unterschriften. :lol: :lol: :lol: :mrgreen: 8-)

L.G. Elviera
Schuft euch durch Strombart über Glenz,
sonat mekelt hartes Lechem ihr.
Benutzeravatar
Elviera
 
Beiträge: 3564
Registriert: 16. Oktober 2010, 00:14
Geschlecht: weiblich

Re: Bundesverdienstkreuz für M. S. Augstein

Beitragvon Goldmarie » 24. März 2015, 03:23

Echt??? Ich habe 141 Facebook-Freunde - das sollte hinhauen. :angel:
Es soll sich regen, schaffend handeln, / Erst sich gestalten, dann verwandeln; / Nur scheinbar stehts Momente still.
Das Ewige regt sich fort in allen: / Denn alles muß in Nichts zerfallen, / Wenn es im Sein beharren will.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Goldmarie
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 1209
Registriert: 17. Oktober 2010, 02:14
Plz/Ort: 46049 Oberhausen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich


Zurück zu Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron