CSD in Düsseldorf 2016 Hat wohl Ärger gegeben.

CSD in Düsseldorf 2016 Hat wohl Ärger gegeben.

Beitragvon Elviera » 31. Mai 2016, 01:22

http://m-maenner.de/2016/05/wir-machen-den-csd-nicht-umsonst/

Offensichtlich wars doch ein wenig zu schrill, freizügig, schräg und vielfältig?
Jedenfalls wars mehr als der Türsteher verkraften konnte? :lol:
Wie auch immer es war, es könnten ja nun einige Leute die Lehre daraus ziehen das alles irgendwie gesunde Grenzen haben sollte.
Und solange der Rest der Welt nicht aus ebenfalls Ausgeflippten besteht wird daher die Gesellschaft immer wieder mal so was wie ein gesundes Mittelmass einfordern.
Je nach eigenen Mitteln und Möglichkeiten leider eben manchmal auch mit der Faust, und auch auf einem ureigenem Territorium wie dem CSD kann so was passieren wie man sieht.

Auch fürchte ich macht ihr den CSD umsonst, denn den Bürger erreicht ihr damit nicht. Allenfalls amüsiert er sich über Euch.
Aber bei dem Gedanken was die die pol. Botschaft dieser Veranstalltung sein soll/sein könnte, ist es im Bereich den Möglichen dass ihm dazu gar nix einfällt.
Wenn ihr den CSD also nicht umsonst macht, was ist denn der Sinn dieser Veranstaltung?
Karneval?
Doch auch hier sollte bedacht sein dass es auch beim Karneval Grenzen gibt die man besser nicht überschreiten sollte.

L.G. Elviera
Schuft euch durch Strombart über Glenz,
sonat mekelt hartes Lechem ihr.
Benutzeravatar
Elviera
 
Beiträge: 3567
Registriert: 16. Oktober 2010, 00:14
Geschlecht: weiblich

Re: CSD in Düsseldorf 2016 Hat wohl Ärger gegeben.

Beitragvon Charon » 13. Juni 2016, 01:55

So bitter es auch klingen mag, aber sowat ist doch noch ein recht glimpflicher Ausgang. Es kann auch viel, viel schlimmer kommen und auch sowat sind Dinge, über die wir uns Gedanken machen müssen....insbesondere jene Schwulen, Lesben und TS, welche die Finger nicht von Szene-Veranstaltungen lassen können. Das Risiko ist immer mit dabei....jetzt sind zum ersten Mal gezielt Schwule Opfer eines IS-Anschlags geworden:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/o ... 97211.html

lg,

Charon
"Tatsächlich sind Freiheit und Fähigkeit zum Ungehorsam nicht voneinander zu trennen. Daher kann kein gesellschaftliches,politisches oder religiöses System,das Freiheit proklamiert und Ungehorsam verteufelt,die Wahrheit sprechen."(Erich Fromm)
Benutzeravatar
Charon
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 2320
Registriert: 19. Oktober 2010, 18:32
Plz/Ort: Bayern
Länderflagge: Netherlands (nl)
Geschlecht: männlich


Zurück zu Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron