"Penis schuld am Klimawandel"

"Penis schuld am Klimawandel"

Beitragvon Minka » 24. Mai 2017, 01:27

Forscher narren Fachzeitschrift mit Quatsch-Studie

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/penis-schuld-am-klimawandel-forscher-narren-fachmagazin-a-1148845.html

Es ist doch erstaunlich, wie einfach Leute doch immer wieder zu begeistern sind.

Minka
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft
Benutzeravatar
Minka
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 497
Registriert: 16. Oktober 2010, 13:31

Re: "Penis schuld am Klimawandel"

Beitragvon Charon » 25. Mai 2017, 01:29

Wie schnell man doch jeden Käse glaubt, sobald er inhaltlich in den aktuellen Zeitgeist passt bzw. wenn er politisch erwünscht ist. Bei einem wissenschaftlichen Artikel, welcher den gewünschten bzw. propagierten politischen Anschauungen widerspricht, wird man hingegen genau aufdröseln wo denn methodische Schwächen sein könnten, und ein kompletter Unsinns-Artikel hätte da wohl gar keine Chance unidentifiziert zu bleiben, wollen wir wetten ?

Ich finde allerdings bedenklich, dass im Kommentar zu diesem Fake-Artikel so getan wird, als könne man nur in den Geisteswissenschaften so nen Mist unters Volk streuen. Ich glaube, sogar das Gegenteil ist der Fall: In unserem zahlen - und naturwissenschaftsverliebten Zeitalter läßt sich wohl der größte geistige Dünnpfiff als Wissenschaft verkaufen, sobald ich es schaffe, ihm mittels einer Scheinquantifizierung in Zahlen und Formeln zu pressen.

lg,

Charon
"Tatsächlich sind Freiheit und Fähigkeit zum Ungehorsam nicht voneinander zu trennen. Daher kann kein gesellschaftliches,politisches oder religiöses System,das Freiheit proklamiert und Ungehorsam verteufelt,die Wahrheit sprechen."(Erich Fromm)
Benutzeravatar
Charon
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 2322
Registriert: 19. Oktober 2010, 18:32
Plz/Ort: Bayern
Länderflagge: Netherlands (nl)
Geschlecht: männlich


Zurück zu Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron