SG Berlin: Hartz IV Regelsatz verfassungswidrig

SG Berlin: Hartz IV Regelsatz verfassungswidrig

Beitragvon Michaela » 25. April 2012, 19:26

Als erstes Sozialgerich ruft nun das Berliner SG das Verfassungsgericht an. Hier mal der Link: http://www.sozialleistungen.info/news/2 ... ngswidrig/

In dem kurzen Artikel finde ich einen Satz bemerkenswert - Zitat: "Hierbei habe der Gesetzgeber nicht beachtet, dass auch die Pflege zwischenmenschlicher Beziehungen durch die Höhe des Regelsatzes ermöglicht werden müsse." - Zitatende. Ähnliches wurde mir bei der ARGE auch an den Kopf geknallt.

Gruß Michaela
ALLES WIRD GUT! - Ordnung ist das halbe Leben - ich lebe in der anderen Hälfte.
Benutzeravatar
Michaela
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 1365
Registriert: 5. Juni 2011, 19:39
Plz/Ort: Berlin
Länderflagge: Italy (it)
Geschlecht: weiblich

Zurück zu Lustiges und weniger Lustiges aus der Presse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron