Respekt

Respekt

Beitragvon Goldmarie » 4. Januar 2015, 04:51

Ein Video der Antidiskriminierungsstelle des Bundes:

http://vimeo.com/101342249

LG
Maria
Es soll sich regen, schaffend handeln, / Erst sich gestalten, dann verwandeln; / Nur scheinbar stehts Momente still.
Das Ewige regt sich fort in allen: / Denn alles muß in Nichts zerfallen, / Wenn es im Sein beharren will.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Goldmarie
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 1209
Registriert: 17. Oktober 2010, 02:14
Plz/Ort: 46049 Oberhausen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich

Re: Respekt

Beitragvon Bianca » 4. Januar 2015, 13:01

Moin,

leider verhallen diese Worte oft unverstanden im Raum. Wie sagte eine/r doch so treffend: Man hat sich keine Mühe gegeben oder ist nicht Willens,sich mit der Sache zu beschäftigen.Und das ist leider das Problem.

LG Bianca
Lebe Deinen Traum bevor du dein Leben lang träumst Bild
Benutzeravatar
Bianca
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 1563
Registriert: 17. Oktober 2010, 20:25
Plz/Ort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich

Re: Respekt

Beitragvon Charon » 5. Januar 2015, 00:58

Also ich weiß nicht, was die Antidiskriminierungsstelle mit dem Video bezweckt angesichts der Auswahl der Akteure. Werbung für mehr Toleranz, indem ich ausgerechnet z.B. einen 200%-igen Szene-TM mit lackierten Nägeln und pinkem Shirt mit TS-Logo darauf bringe ? Und eine TF, die ganz klischeehaft als Prostituierte arbeitet ?

Den Berufspolitikern dürfte ganz klar sein, dass ich niemandem die Toleranz mit dem Holzhammer einprügeln kann, denn die sind ja nicht doof. Wozu also ein Film, der gerade TS mit eindeutig hoher Szeneaffinität zeigt ?

lg,

Charon
"Tatsächlich sind Freiheit und Fähigkeit zum Ungehorsam nicht voneinander zu trennen. Daher kann kein gesellschaftliches,politisches oder religiöses System,das Freiheit proklamiert und Ungehorsam verteufelt,die Wahrheit sprechen."(Erich Fromm)
Benutzeravatar
Charon
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 2322
Registriert: 19. Oktober 2010, 18:32
Plz/Ort: Bayern
Länderflagge: Netherlands (nl)
Geschlecht: männlich

Re: Respekt

Beitragvon Goldmarie » 6. Januar 2015, 03:00

Das stimmt. Vielleicht hätte man den ersten und die letzte weglassen sollen. Aber vermutlich wollte man das "ganze Spektrum" zeigen. Dann aber hätte man auch Leute zeigen müssen, die wirklich "völlig normal" und unauffällig daherkommen.
Es soll sich regen, schaffend handeln, / Erst sich gestalten, dann verwandeln; / Nur scheinbar stehts Momente still.
Das Ewige regt sich fort in allen: / Denn alles muß in Nichts zerfallen, / Wenn es im Sein beharren will.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Goldmarie
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 1209
Registriert: 17. Oktober 2010, 02:14
Plz/Ort: 46049 Oberhausen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich


Zurück zu Sonstiges (offener Bereich)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast