Google setzt sich ein

Google setzt sich ein

Beitragvon Levanah » 12. Juli 2012, 20:41

Man mag persönlich von diesem internationalen Webgiganten und seinem Gebaren in den den einzelnen Geschäftsbereichen halten was man will. Aber das Unternehmen hat Begriffen, dass auch Menschen aus dem LGBT-Bereich wertvolle Menschen und Mitarbeiter sind und tut etwas.

Die Seite gibts leider nur in Englisch: Legalize Love: LGBT-Rights Are Human Rights

Da kann sich noch manch anderer 'Global Player' eine Scheibe abschneiden.

LG
Levanah
In der Freude ist mehr Sinn als du je brauchst. Eckhart Tolle

Levanah's Schätze und Peinlichkeiten
Benutzeravatar
Levanah
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 634
Registriert: 25. September 2011, 22:38
Plz/Ort: inter Basilea et Augusta Raurica
Länderflagge: Switzerland (ch)

Zurück zu Sonstiges (offener Bereich)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast