Seite 1 von 1

Semesterarbeit Fotografie

BeitragVerfasst: 7. Januar 2015, 00:53
von Elviera
Hallo zusammen!

Ich bin Studentin an der HMKW Köln und habe im Rahmen meines Fotografiekurses eine Semesteraufgabe zu bewältigen, in der es um das Thema Schönheit geht.

Dazu habe ich mir überlegt diese Aufgabe ein wenig tiefgründiger anzugehen, weswegen ich gerne eine kleine Portraitserie von Menschen machen würde, die leider oftmals noch von der Gesellschaft als ''nicht schön'' bezeichnet werden.

Aber was ist schon die genaue Definition von Schönheit? Für mich ist Schönheit, wenn man sich in seinem Körper wohlfühlt und das würde ich in meinen Fotos gerne auch zeigen.

Kommen wir damit zu meiner abschließenden Frage: Ich finde, dass Transgender dieses besondere Gefühl von Schönheit perfekt verkörpern. Darum würde ich mich freuen, wenn Du mir vielleicht dabei helfen könntest Kontakte zu denjenigen zu knüpfen die daran Interesse haben könnten und die ich dann auch portraitieren und abschließend in der Hochschule ausstellen dürfte. Natürlich können die "Freiwilligen" später auch ein Exemplar des Portraits erhalten, wenn sie möchten."

E-Mail: semesterprojekt@js27.de könnt ihr bis zum 10.Januar mit Rabea Kontakt aufnehmen.

Re: Semesterarbeit Fotografie

BeitragVerfasst: 18. Februar 2015, 01:29
von Goldmarie
Jetzt habe ich endlich meine Fotos bekommen, eins mit weißem, eins mit schwarzem Oberteil.
So richtig gefallen tun sie mir nicht. Die hatten da keinen Spiegel, deswegen konnte ich meine Haare nicht in Ordnung bringen.

Bild

LG
Maria

Re: Semesterarbeit Fotografie

BeitragVerfasst: 18. Februar 2015, 02:16
von Elviera
Also ich finde auch dass es schönere Fotos von Dir gibt. Jede Menge sogar.

Und ein Fotostudio ohne Spiegel? Also sehr professionell ist das nicht finde ich.

L.G. Elviera