Transfolge bei "Polizeiruf 110", am 14.07.

Gemeint sind hier Dokumentationen genau so wie Spielfilme oder Theaterstücke, also alles was gesendet oder aufgeführt wird, und irgendwie mit Ts zu tun hat.
Und wer mag kan hinterher natürlich auch eine Kritik verfassen.

Transfolge bei "Polizeiruf 110", am 14.07.

Beitragvon Charon » 13. Juli 2013, 01:19

Nach dem "Tatort" gibts nun auch bei "Polizeiruf 110" eine Krimifolge mit TS-Bezug, und zwar diesen Sonntag um 20:15 Uhr im Ersten:

http://programm.ard.de/TV/daserste/poli ... esprogramm

Mal sehen, ob ich dazu komme, mir das anzuschauen. Was der SPIEGEL dazu schreibt, klingt allerdings bedenklich, da es hier wohl um TS geht, die sich die Kohle für ihre OP im Rotlichtmilieu verdienen. Ein Rückschritt, sowas wieder aufs Tablett zu bringen ?

http://www.spiegel.de/kultur/tv/polizei ... 10402.html

lg,

Charon
"Tatsächlich sind Freiheit und Fähigkeit zum Ungehorsam nicht voneinander zu trennen. Daher kann kein gesellschaftliches,politisches oder religiöses System,das Freiheit proklamiert und Ungehorsam verteufelt,die Wahrheit sprechen."(Erich Fromm)
Benutzeravatar
Charon
Stammuser
Stammuser
 
Beiträge: 2324
Registriert: 19. Oktober 2010, 18:32
Plz/Ort: Bayern
Länderflagge: Netherlands (nl)
Geschlecht: männlich

Zurück zu Programmhinweise zur Transsexualität in Rundfunk, Fernsehen, Kino und/oder Theater

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron